Schwäbische Küche

Schwäbische Küche

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die leckersten Rezepte aus Schönes Schwaben

Gebunden
Silberburg-Verlag, 2015, 136 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3842513801, ISBN-13: 9783842513808, Bestell-Nr: 84251380M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
19,90€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Regionalküche erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Das gilt auch für die schwäbische Küche, die allzu lange im Ruf stand, lediglich bodenständige Speisen ohne jegliches Raffinement zu bieten. Nicht zuletzt die Rückbesinnung auf regionale Produkte hat zur Wiederentdeckung der traditionellen Gerichte beigetragen. Gleichzeitig bereicherten Einwanderer die heimische Küche mit ihren neuen kulinarischen Einflüssen. Dieses Kochbuch mit den besten Rezepten aus der beliebten regionalen Monatszeitschrift "Schönes Schwaben" stellt sowohl die klassischen schwäbischen Rezepte als auch ihre moderne Interpretation vor. Dabei kommen Könner ebenso auf ihre Kosten wie Menschen mit wenig Kocherfahrung. Suppen, Eintöpfe, Fleisch- und Fischgerichte sowie vegetarische Hauptspeisen, Backwerk und Desserts spannen einen kulinarischen Bogen, der mit zahlreichen appetitanregenden Fotos von der Zubereitung und den fertigen Gerichten sowie kurzen Begleittexten zu den kulturellen Hintergründen versehenist. Ein unterhaltsamer Ausflug in die schwäbische Küchenlandschaft.

Autorenbeschreibung

Nikola Hild, Jahrgang 1958, ist gebürtige Tübingerin. Sie studierte ebendort Empirische Kulturwissenschaften und Germanistik. Sie arbeitete als Führerin auf Burg Hohenzollern und auch auf Schloss Lichtenstein und ist derzeit als Gästeführerin in Tübingen tätig. Zusammen mit ihrer Schwester, Katharina Hild, veröffentlicht sie Reportagen und Sachbücher und ist regelmäßige Mitarbeiterin der Monatszeitschrift 'Schönes Schwaben'. Katharina Hild, Jahrgang 1962, ist gebürtige Tübingerin. Nach Abschluss ihres Ingenieurstudiums gründete sie 1988 die Bildagentur Hild. Daneben arbeitet Sie als Foto-Designerin mit den Schwerpunkten: Architektur, Kunst, Stillleben und Food. Sie ist verheiratet und lebt in Reutlingen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb