5-Elemente-Küche für jeden Tag

5-Elemente-Küche für jeden Tag

zum Preis von:
27,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

für jeden Tag

Gebunden
FONA, 2014, 168 Seiten, Format: 18,9x24,6x1,7 cm, ISBN-10: 3037805099, ISBN-13: 9783037805091, Bestell-Nr: 03780509A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Detox
16,99€ 1,99€
Suppen
4,99€ 2,99€
Lupine
4,99€ 2,99€
Rohkost
7,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Die 5-Elemente-Küche für besonderes körperliches und seelisches Wohlbefinden Lebensmittel von hier Kochmethode aus China Jahreszeitenküche zur Traditionellen Chinesischen Medizin
Immer mehr Menschen behandeln ihre Beschwerden mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Da diese auf einem ganzheitlichen Weltbild basiert, spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Diese kann die Therapie optimal unterstützen und ergänzen. Im alten China wurde der Arzt nur bezahlt, wenn die Familie gesund war. Er hatte also ein Interesse, dass dies möglichst lange so blieb. So entwickelte sich in China die taoistische Kochkunst, welche "Kochen im Zyklus der Fünf Elemente" beinhaltet.
Die Zuteilung der Nahrungsmittel nach ihren wärmenden, neutralen und kühlenden Eigenschaften einesteils und die Erkenntnisse über die tiefgreifende Wirkung der fünf Geschmacksrichtungen sauer, bitter, süss, scharf und salzig andernteils bilden die Grundlage der Ernährung nach den Fünf Elementen. Bei richtiger Wahl kann ein energetisches Ungleichgewicht behoben, die Gesundheit gestärkt und krankhaften Prozessen vorgebeugt werden.
Aus dem Inhalt:
Nebst der umfassenden Einführung und der unentbehrlichen Lebensmittelliste enthält das Buch rund 100 einfache Rezepte für die ganze Familie.
Getränke: Apfelsaft, Ingwertee, Gerstentee/ Weizentee, Chai
Frühstück und Zwischenverpflegungen: Reis mit Pak Choi, Porridge, Hirse-Birnenbrei, Wildkräuterschnitten, Steirische Eierspeis mit Kürbiskernöl
Suppen: Hühnerkraftbrühe, Griesssuppe, Karotten-Orangen-Suppe, Exotische Kürbiscremesuppe
Salate/Vorspeisen: Rote Bete-Carpaccio mit Meerrettich, Curry-Poulet-Salat mit Ananas, Warme Zucchinipäckchen mit Ziegenkäse, Lachs-Forellen-Tartar
Diverses: Feta-Dip, Hummus, Dukkah, Ras al Hanout
Hauptspeisen/Beilagen: Penne "Cinque P", Geschmorter Fenchel im Reisbett mit Pilzhaube, Kartoffelstrudel, Dinkelbraten, Tofu Stroganow, Sauerkrautauflauf, Saltimbocca, Zitronen-Risotto, Kokos-Erdnuss-Bällchen
Desserts: Süsse Polentaküchlein, Quarkgratin mit Sommerfrüchten, Apfel-Hirse-Auflauf

Autorenbeschreibung

Gisela Baule ist diplomierte Kinderkranken- und OP-Schwester. Schon früh hat sie sich für die Komplementärmedizin interessiert und sich nebst der Körperarbeit (Shiatsu, Shin Tai, Cranio-Sakral-Therapie) mit der Traditionellen Chinesischen Medizin und insbesondere der 5-Elemente-Küche auseinandergesetzt, selber praktiziert und ihr Wissen in Kursen und in persönlichen Beratungen weitergegeben.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb