Zart und saftig bei 80 Grad

Zart und saftig bei 80 Grad

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
8,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Fleisch perfekt garen bei Niedrigtemperatur

Kartoniert/Broschiert
Gräfe & Unzer, GU Küchenratgeber, 2013, 62 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3833834358, ISBN-13: 9783833834356, Bestell-Nr: 83383435M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Spectrum
11,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Schön saftig, unvergleichlich zart und garantiert sanft auf den Punkt gegart: so wunderbar schmeckt Fleisch und Geflügel nach der 80-Grad-Methode. Und so einfach geht es: Fleisch gut anbraten, im Backofen bei 80 Grad je nach Rezept schonend garen und nach Ende der Garzeit sofort servieren. Und sollten die Gäste sich verspäten macht eine halbe Stunde, die das Fleisch länger im Ofen bleibt, gar nichts. Mit Niedertemperatur gelingen große Braten, wie Schweineschulter und Lammkeule, edle Stücke, wie Rinderfilet und Lende oder kleine Stücke wie Hühnchenbrust und Kalbsrouladen ganz bestimmt. Und während das Fleisch im Ofen ist, haben Sie Zeit für das Drumherum, für sich, Ihre Gäste und Ihre Familie. Mit vielen originellen Extra-Saucen- und Beilagen-Rezepten. Und alle werden begeistert sein!

Autorenporträt:

Proebst, Margit Margit Proebst studierte Kunstgeschichte und Philosophie in München. Daneben baute sie einen kleinen Partyservice auf und arbeitete auch als Foodstylistin. Ihre Liebe zur Kunst und zu gutem Essen führt sie regelmäßig auf ausgedehnte Reisen, bevorzugt durch Italien, Spanien und Frankreich, wodurch ihre Sammlung an Rezepten und Kochbüchern kontinuierlich wächst.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb