Schieflage - Mit einer verrückten Bandscheibe durch unser Gesundheitssystem

Schieflage - Mit einer verrückten Bandscheibe durch unser Gesundheitssystem

Sie sparen 61%

Verlagspreis:
17,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Gebunden
Kösel, 2013, 240 Seiten, Format: 21,5x13,5 cm, ISBN-10: 3466309794, ISBN-13: 9783466309795, Bestell-Nr: 46630979M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Yogan
14,99€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

70 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr an Rückenproblemen. Jede fünfte Frau und jeder siebte Mann hat chronische Rückenschmerzen. Nicht immer liegt die Ursache in Bewegungsmangel, Haltungsfehlern oder Übergewicht. Häufig sind Rückenprobleme Ausdruck von Beziehungsleid, Stress und Druck am Arbeitsplatz sowie persönlicher Selbstausbeutung. Ralph Geisenhanslüke präsentiert den Rücken als Spiegelbild der Seele. Sein Bandscheibenvorfall war nicht nur mit lang anhaltenden Schmerzen und unzähligen Arztbesuchen verbunden. Er zeigte ihm auch, dass etwas in seinem Leben generell in Schieflage geraten war. Ausgehend von seiner Geschichte beginnt er einen glänzend geschilderten Streifzug durch das Wunderland der Heilversprechen, der in Reportagen und episodenhaften Erzählungen einige der großen Rücken-Mythen entzaubert. Kritik an den immer unbarmherziger werdenden Arbeitsbedingungen ebenso inbegriffen wie Zweifel am derzeitigen Gesundheitssystem und den "Göttern in Weiß",die oft vorschnell zu unnötigen, teuren und gefährlichen Operationen raten. Schmerzquelle Rücken Blick hinter die Kulissen unseres Gesundheitssystems Ein Aufruf, als Patient Eigenverantwortung zu übernehmen

Autorenporträt:

Ralph Geisenhanslüke, geb. 1965, ist Journalist und seit vielen Jahren u.a. als Autor für DIE ZEIT tätig. Er lebt in Berlin. Ein Bandscheibenvorfall zog ihn ein Dreivierteljahr aus dem Verkehr, obwohl er zu diesem Zeitpunkt körperlich fit schien. Nach mehreren Arztwechseln kam er in die Praxis eines älteren, erfahrenen Orthopäden. Dessen verblüffend einfache Heilmethode bewahrte ihn vor einer Operation und die verrückte Bandscheibe wies ihm den Weg zu sich selbst.

Rezension:

"Er beschreibt seine persönliche Einsicht in tiefer gehende Ursachen einer Rückenschmerzgeschichte: Leistungsdruck, immer härter werdende Arbeitsbedingungen wie auch Beziehungsprobleme hinterlassen ich Spuren im Körper." Naturarzt


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb