Das Muße-Prinzip

Das Muße-Prinzip

Sie sparen 61%

Verlagspreis:
17,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie wir wirklich im Jetzt ankommen

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Arkana, 2016, 208 Seiten, Format: 16,8x21,5x1,7 cm, ISBN-10: 3442342058, ISBN-13: 9783442342051, Bestell-Nr: 44234205M
Verfügbare Zustände:
Gut
6,99€
eBook
13,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Yoga
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Innehalten, Durchatmen, zu sich kommen. Innere Ruhe finden. In einem Wort: Muße! Danach sehnen sich immer mehr Menschen - weil sie spüren, dass es genau das ist, was Seele und Körper wieder ins Gleichgewicht bringt. Die Wiederentdeckung der Muße kann unser Leben revolutionieren. Und sie liegt näher, als uns bewusst ist. Nicole Stern meditierte viele Jahre im Zen-Kloster, ist ausgebildete buddhistische Lehrerin, und arbeitet heute im Krisenmanagement und als Dharma-Coach. Mit ihrer persönlichen Geschichte zeigt sie, dass Muße mehr ist als Gelassenheit. Muße schenkt Lebensqualität, Kreativität, Erfüllung und innere Freiheit. Sie fördert eine wohlwollende Haltung uns selbst und anderen gegenüber und gibt uns Raum für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse. Muße auch im Beruf, in Krisenzeiten und unter großen Anforderungen zu finden, ist möglich. Mit Reflexionen und Anregungen, um den Alltag zu entschleunigen und Muße zum festen Bestandteil des eigenen Lebens zu machen. Für Regeneration, Selbstbestimmtheit und Sinn.

Rezension:

"Ein sehr persönliches Buch, das dazu ermutigt, öfter innezuhalten und den Kontakt zu sich (wieder) aufzunehmen." Moment by Moment

Autorenbeschreibung

Stern, Nicole Nicole Stern ist Meditationslehrerin und Führungskraft in einer Unternehmensberatung. Nach langjährigem Studium der buddhistischen Lehre sowie intensiver Praxis von Zen- und Vipassana-Meditation folgte eine weltweite Lehrtätigkeit. Heute vermittelt sie eine alltagsbezogene Anwendung der östlichen Weisheitslehren in persönlichen und beruflichen Kontexten. In ihrem Wirken ist es ihr ein Anliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit und innerer Ruhe zu begleiten. Dabei liegt es ihr besonders am Herzen an ein tiefes existentielles Vertrauen und an das eigene Potential zu erinnern, welche ein freies und glückliches Dasein möglich machen. Sie lebt am Starnberger See.