Pi & Co.

Pi & Co.

zum Preis von:
34,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Kaleidoskop der Mathematik

Gebunden
Springer, Berlin, 2016, 421 Seiten, Format: 19,9x26,8x2,1 cm, ISBN-10: 366248871X, ISBN-13: 9783662488713, Bestell-Nr: 66248871A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Mathematik ist eine vielseitige und lebendige Wissenschaft. Von den großen Themen wie Zahlen, Unendlichkeiten, Dimensionen und Wahrscheinlichkeiten spannen die Autoren einen Bogen zu den aktuellen mathematischen Anwendungen in der Logistik, der Finanzwelt, der Kryptographie, der Medizin und anderen Gebieten. Das Buch versammelt verständliche, unterhaltsame Texte ebenso wie anspruchsvollere mathematische Herausforderungen und bietet damit Lesern die Chance, einen ganz individuellen Zugang zu dieser spannenden Wissenschaft zu finden.

Inhaltsverzeichnis:

PROLOG.- Mathe wird Kult - Beschreibung einer Hoffnung.- Wieviel Mathematik gibt es?.- Die pure Eleganz der Mathematik.- Wo Mathematik entsteht: Zehn Orte.- Warum Mathematik?.- Modellierung, Simulation, Optimierung.- DAUERBRENNER.- Die Primzahlen.- Sechs Beweise für die Unendlichkeit der Primzahlen.- Ein Durchbruch für "Jedermann".- Primzahltests und Primzahlrekorde.- Vorwort.- Filmtipp.- Mengen, Funktionen, und die Kontinuumshypothese.- Leonhard Eulers unendliche Summen.- Eine Frage und zwei Antworten.- Der fünfdimensionale Kuchen.- Zur Einführung von Dimensionen.- Topologie.- Dimension (engl.).- Den Zufall kann man nicht überlisten.- Lottotipps - "gleicher als gleich"?.- Filmtipp.- Das Nadelproblem von Buffon.- Buffon: Hat er Stöckchen geworfen oder hat er nicht?.- Frauenfragen oder Mehr ist manchmal weniger.- Drei Paradoxa.- HARTE NÜSSE.- Der große Satz von Fermat.- Eine Million Dollar für die Sicherheit Ihrer Kreditkarte?- P = NP?- Die Riemannsche Vermutung.- Heiße Tage in Madrid. Kein Kongressbericht.- HEIßE THEMEN.- Eine ungefährliche Explosion und der Handlungsreisende.- Patent auf eine Formel.- Die Rolle der Mathematik auf den Finanzmärkten.- Alles richtig und trotzdem falsch? Anmerkungen zur Finanzkrise und zur
Finanzmathematik.- Der RSA-Algorithmus.- Kurze Geschichte des Nash-Gleichgewichts.- MATHEMATIK OHNE GRENZEN.- Bezaubernde Mathematik: Zahlen.- Bezaubernde Mathematik: Ordnung im Chaos.- Escher über die Schulter gesehen - eine Einladung.- Zusammenspiel: Mathematik und Architektur.- Von Halbtönen und zwölften Wurzeln.- Die Mehrheit entscheidet. Wirklich?- Maler, Mörder, Mathematiker.- Zugaben: Kurioses aus dem Alltag.- Schlussbemerkung.

Rezension:

"... Wer also schon immer gerne wissen wollte, wo überall Mathematik zu finden ist. was man aus ihr gewinnen kann und welche Ideen und Personen die Mathematik vorantreiben, dem sei der Kauf dieses Buches nahegelegt." (Erich Eckner, in: Die Wurzel, Jg. 51, Heft 3, März-April 2017)

"... Das vorliegende Werk ist voll mit spannenden Themen, ansprechenden Abbildungen, tollen Zitaten, vielen Begegnungen mit der Mathematik aus dem Alltag sowie vielen sehr guten Verweisen auf weitere Quellen. ... Wer der Mathematik zugeneigt ist, der wird sich prächtig amüsieren und viele spannende Dinge entdecken. Und wer noch skeptisch ist, aber ein bisschen Vorwissen mitbringt, der wird vielleicht mit diesem Buch eigene Begeisterung für das Fach entwickeln. In diesem Sinne ist dieses Werk äußerst gelungen und jeder einzelne Artikel ist eine Entdeckungsreise, die sich lohnt. Unbedingt weiterempfehlen." (in: Mathematik Verein Rho e.V., rho.math.uni-rostock.de, 1. Dezember 2016)

Autorenbeschreibung


Prof. Ehrhard Behrends, Freie Universität Berlin

Prof. Peter Gritzmann, Technische Universität München
Prof. Günter M. Ziegler, Freie Universität Berlin


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb