Mein Traum von Europa

Mein Traum von Europa

Sie sparen 60%1

3,99€
Statt: 10,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die Rede des Papstes zum Karlspreis und Dokumentation der Laudationen. Mit einem Vorwort von Annette Schavan

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Gemeinsam Glauben, 2016, 80 Seiten, Format: 12,0x19,0x0,5 cm, ISBN-10: 3451027003, ISBN-13: 9783451027000, Bestell-Nr: 45102700M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Der 58. Karlspreis zu Aachen wurde an Papst Franziskus vergeben. Bei der Verleihung ging es darum, den Karlspreis 2016 an einen Menschen zu verleihen,der wie sonst kein anderer zu einem überkonfessionellen Gewissen und Einforderer der europäischen Werte geworden ist. Damit wurde dieser Preis zum zweiten Mal einem Papst überreicht. Im diesem Buch sind alle Reden versammelt. Zusätzlich enthalten ist ein Geleitwort von Frau Botschafterin Annette Schavan und eine Predigt von Walter Kardinal Kasper

Infotext:

Europa befindet sich in einem Schicksalsjahr - so sehen es die Präsidenten der verschiedenen europäischen Institutionen. In dieser Krise braucht es mehr den je gemeinsame Werte und gemeinsame Ziele. Papst Franziskus - interreligiös und international anerkannt - steht in dieser Situation als Mahner und Forderer im Mittelpunkt. Er zeigt, wie aus der "Großmutter Europa" eine "Mutter" werden kann, die nicht verzagt, sondern nährend für weitere Generationen wirken kann. So wird die Rede des Papstes anlässlich der Verleihung des internationalen Karlspreises zu Aachen zu einer Mahnung, aber noch mehr zu einem Aufruf, nicht bei der Erinnerung an die Wurzeln der Union stehen zu bleiben, sondern den "Traum Europas" aktiv zu leben und zu gestalten. Das vorliegende Buch versammelt alle Reden zum Karlspreis 2016.

Autorenbeschreibung

Franziskus (Papst), Papst Franziskus: Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer, 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten, seit 1998 Erzbischof von Buenos Aires. Schavan, Annette Annette Schavan (geb. 1955) ist die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl. Sie war zuvor Bundesministerin für Bildung und Forschung (2005-2013) sowie Ministerin für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg (1995-2005). Dem Bundestag gehörte sie als direkt gewählte Abgeordnete von 2005-2014 sowie dem Landtag von Baden-Württemberg von 2001-2005 an. Von 1994-2005 war sie eine der Vizepräsidenten des ZdK, von 1991-1999 eine Vizepräsidentin des KDFB. Sie ist Herausgeberin des gerade erschienenen Buches "Päpste vor Parlamenten. In Verantwortung vor Gott und den Menschen". Kasper, Walter Walter Kasper, geb. 1933, Professor für Dogmatik, 1989-1999 Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 1999 nach Rom berufen, 2001 zum Kardinal erhoben, bis 2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen. Pöttering, Hans-Gert Hans-Gert Pöttering war von 2007 bis 2009 der 12. Präsident des direkt gewählten Europäischen Parlamentes, er ist Vorsitzender der Konrad Adenauer-Stiftung, Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Europa.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.