Kindgerechte Ernährung bei ADHS

Kindgerechte Ernährung bei ADHS

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Gräfe & Unzer, Gesunde Küche, 2013, 128 Seiten, Format: 23,5x17,0 cm cm, ISBN-10: 3833828978, ISBN-13: 9783833828973, Bestell-Nr: 83382897M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Quiches
8,99€ 4,99€
Kochplan
16,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Zappelphilipp, Unruhestifter, Schreikind und erziehungsresistent in Einem? Auch wenn nur ein Phänomen zutrifft, ist die Diagnose ADHS oder ADS gefürchtet, verunsichert Eltern und stößt eine Flut von Fragen an. Ist die Einnahme einer täglichen Dosis an Ritalin notwendig? Welche weiterführenden therapeutischen Maßnahmen sind möglich? Der Arzt und Therapeut Dr. Kurt Mosetter widmet sich schon seit Jahren dieser Thematik. Sein Entstressungsprogramm für Kinder hat sich, wie zahlreiche Studien belegen, bewährt. Darüber hinaus wurde auch die Ernährung auf den Prüfstand gestellt und zu einem maßgeblichen Bestandteil der ADHS-Therapie gemacht. Basierend auf breit angelegten Studien konnte beobachtet werden, dass eine zuckerreduzierte Ernährung deutlich zur Entstressung der betroffenen Kinder beiträgt. Durch die Eliminierung der täglichen Zuckerquellen in der Ernährung des eigenen Kindes können Eltern somit positiv auf das Verhalten ihres Kindes einwirken und Therapien unterstützen.

Autorenporträt:

Kurt Mosetter ist Arzt für Allgemeinmedizin mit eigener Praxis in Konstanz. Er führt seit Jahren gemeinsam mit Reiner Mosetter regelmäßig Seminare für Fachleute und Laien über neuromuskuläre Tiefenentspannung (Myoreflextherapie) und ihre praktische Anwendung durch. Anna Cavelius arbeitete nach dem Studium der Philosophie (M.A.) in München sowie an den Universitäten von Siena und Salamanca als PR-Verantwortliche für den Zeitschriftenverlag IDG. 1995 machte sie sich als Autorin und Redakteurin für medizinische sowie psychologische Themen selbstständig und veröffentlichte seither viele erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher. Sie lebt mit ihrer Familie unweit von München am Ammersee.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb