Essen wie im Mittelalter

Essen wie im Mittelalter

zum Preis von:
5,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar
Gebunden
BuchVerlag für die Frau, Minibibliothek, 2016, 128 Seiten, Format: 6,5x9,9x1,3 cm, ISBN-10: 3897983230, ISBN-13: 9783897983236, Bestell-Nr: 89798323A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Salate
8,99€ 3,99€
Saucen
8,99€ 4,99€
Quiches
8,99€ 4,99€
Suppen
8,99€ 3,99€

Produktbeschreibung

Ritteressen und Gelage in urigen Burgkellern, Märkte mit Gauklern und Barden haben Hochkultur. Gern schmausen wir bei solchen Gelegenheiten wie unsere Vorfahren. Aber woher wissen wir, was im Mittelalter gegessen wurde? Diese und manche andere Frage zu mittelalterlichen Essgewohnheiten beantwortet das neue Küchen- und Kochbüchlein von Carola Ruff. Trotz aller im Buch beschriebenen Grenzen der sogenannten Mittelalter-Küche, die sich aus dem Abstand der Zeit, den heute nicht mehr gebräuchlichen Zutaten und dem veränderten Essverhalten ergeben, hat die Autorin zahlreiche probierenswerte Gerichte vom Frühstück bis zum Nachtisch für Alltag und Festlichkeiten aus dem Speiseplan einer gut gestellten mittelalterlichen Handwerkerfamilie für unseren heutigen Geschmack aufbereitet. Darin sind auch Rezepte für die Vorratshaltung oder für Durstlöscher enthalten. Lassen Sie sich anregen zu Ihrem ganz eigenen Mittelaltermahl!

Klappentext:

Kein Zeitalter fasziniert uns so sehr wie die Zeit zwischen dem Untergang des Römischen Reiches und der Entdeckung Amerikas - das Mittelalter. Ritteressen und Gelage in urigen Burgkellern, Märkte mit Gauklern und Barden haben Hochkultur. Gern schmauscen wir bei solchen Gelegenheiten wie unsere Vorfahren. Aber woher wissen wir, was im Mittelalter gegessen wurde?
Diese und andere Fragen zu mittelalterlichen Ess- und Trinkgewohnheiten beantwortet das neue Küchen- und Kochbüchlein von Carola Ruff.
Trotz aller im Buch beschriebenen Grenzen der sogenannten "Mittelalter-Küche", die sich aus dem Abstand der Zeit, den heute nicht mehr gebräuchlichen Zutaten und dem veränderten Essverhalten ergeben, hat die Autorin zahlreiche probierenswerte Gerichte vom Frühstück bis zum Nachtisch für Alltag und Festlichkeiten aus dem Speiseplan einer gut gestellten Handwerkerfamilie für unseren heutigen Geschmack aufbereitet. Darin sind auch Rezepte für die Vorratshaltung oder für Durstlöscher enthalten.lassen Sie sich anregen zu Ihrem ganz eigenen Mittelaltermahl!

Autorenbeschreibung

Carola Ruff, geboren 1947 in Garmisch-Partenkirchen ist Fachjournalistin, Sachbuchautorin und auch im Ruhestand aktiv. Aus der Leidenschaft fürs kochen, backen und reisen, ihrer Tierliebe und -kenntnis und der Verbundheeit mit regionalern Küchentraditionen sind rund ein Dutzend Büchlein entstanden. Sie verarbeitet auch persönlichen Erfahrungen mit Ayurveda, die sie auf ihren jährlichen Kur-Reisen nach Indien, Kambodscha oder Vietnam sammelte.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb