Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud

Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud

Sie sparen 90%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Neu: 20.11., nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Piper, Piper Taschenbuch Bd.31110, 2017, 352 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3492311105, ISBN-13: 9783492311106, Bestell-Nr: 49231110M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Fondues
8,99€ 1,99€

Produktbeschreibung

Endlich eine Bettgeschichte, die sich lohnt!

Klappentext:

Aus ihrem Schlafzimmer geht Gabriellas Blick über die sanften Hügel der Toskana. Sie braucht eine Auszeit von ihrem Job und ist nach vielen Jahren nach Hause zurückgekehrt. Sie liegt in den weißen Laken ihres Bettes und beschließt, es den ganzen Sommer nicht mehr zu verlassen. Wer sie sehen will, muss sich zu ihr legen. Und alle kommen, vom Schornsteinfeger bis zum Pfarrer. Sie reden auch über Gabriellas Mutter, die eines Tages für immer verschwand. Gabriella hatte nur noch ihren Vater und die geliebte Haushälterin Emilia. Doch schon bald wird ihr klar, dass die Dinge nicht so liegen, wie sie immer dachte ...

Rezension:

"Herrlich komisch und liebevoll erzählt.", BUNTE, 20.10.2016

Autorenbeschreibung

Gaby Hauptmann, geb. 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin, Filmemacherin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Sie schrieb verschiedene Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden.