Der Wahnsinn und die Bombe

Der Wahnsinn und die Bombe

Sie sparen 81%

Verlagspreis:
16,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie Nordkorea und die Großmächte unsere Sicherheit verpielen

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Econ, 2018, 224 Seiten, Format: 13,6x20,6x2,3 cm, ISBN-10: 3430202620, ISBN-13: 9783430202626, Bestell-Nr: 43020262M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,00€
Sehr gut
2,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Nordkorea - Selten wurde die Welt so bedroht!

Klappentext:

Bedroht Nordkoreas Atomprogramm auch uns in Deutschland und Europa? Warum konnte bislang niemand Kim Jong-un Einhalt gebieten? Wie lässt sich das Schlimmste verhindern? Thomas Reichart nimmt die Leser mit zu den Frontlinien des Konflikts und zeigt, was sich dahinter verbirgt: der Kampf zwischen den USA und China um die Vormachtstellung im pazifischen Wirtschaftsraum. Als einer der wenigen hat er direkt vor Ort recherchiert.

Ein abgeschottetes Land, ein brutaler Diktator, Atombombentests und massive Drohungen: Thomas Reichart, ZDF-Studioleiter Ostasien, gibt fundiert Einblick in die Machtstrukturen und das Innenleben Nordkoreas. Er reist nach Pjöngjang, an die streng bewachten Grenzen Nordkoreas, in die Machtzentren der Nachbarn und Gegner und zu den Militärstützpunkten der USA in der Region. In Seoul spricht er exklusiv mit dem höchstrangigen Überläufer, er trifft chinesische Schmuggler, die illegalen Handel mit Nordkorea betreiben, und recherchiert in Macao die Hintergründe zumBrudermord. Die spannenden Ergebnisse seiner investigativen Recherchen machen deutlich, wie groß die Bedrohung durch eine nukleare Katastrophe ist.

Autorenbeschreibung

Reichart,
Thomas Reichart, 1971 geboren, leitet seit 2014 das ZDF-Studio Ostasien in Peking, das verantwortlich ist für die Berichterstattung aus China, Nord- und Südkorea, Japan und den Philippinen. Er war zuvor Hauptstadtkorrespondent des ZDF mit den Schwerpunkten Innere Sicherheit und Geheimdienste sowie Reporter beim politischen Magazin Frontal 21. Er beschäftigt sich seit langem schon mit Nodrkorea und hat u.a. auch das Vorwort für das Buch "Denunziation" des Nordkoreaners mit dem Pseudonym Bandi verfasst. Reichart ist das Gesicht der Korea-Berichterstattung im ZDF.