Der Realitätenkellner

Der Realitätenkellner

zum Preis von:
39,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Hypnosystemische Konzepte in Beratung, Coaching und Supervision

Kartoniert/Broschiert
Carl-Auer, Beratung, Coaching, Supervision, 2017, 393 Seiten, Format: 13,6x21,5x3,3 cm, ISBN-10: 3896704699, ISBN-13: 9783896704696, Bestell-Nr: 89670469A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die innovative und konstruktive Kraft des hypnosystemischen Ansatzes erobert nach der Psychotherapie auch andere Bereiche der professionellen Beratung: In Coaching, Supervision, Mentaltraining, Mediation und Organisationsberatung fördert er rasche und dabei tragfähige Fortschritte bei der Überwindung von alltäglichen wie von außergewöhnlichen Problemen.

In diesem Buch lassen sich 25 Praktiker bei der täglichen Arbeit mit Klienten in unterschiedlichen Kontexten über die Schulter schauen. Dabei werden sowohl die Bandbreite des hypnosystemischen Ansatzes als auch seine jeweilige Ausgestaltung sichtbar. Als Leser erhält man vielfältige Anregungen zum eigenständigen Einsatz in den unterschiedlichsten Praxisfeldern.

Das Buch ist auch eine Hommage an Gunther Schmidt, den Begründer des hypnosystemischen Ansatzes, der jüngst mit dem Life Achievement Award der German Speakers Association (GSA) ausgezeichnet wurde.

Mit Beiträgen von: Reinhold Bartl - Danie Beaulieu - Martin Busch - LouisCauffman - Klaus-Dieter Dohne - Peter Hain - Bruno Hambüchen - Eberhard Hauser - Karl-Ludwig Holtz - Klaus-Diethart Hüllemann - Gerald Hüther - Anne M. Lang - Werner Leeb - Ortwin Meiss - Matthias Mende - Peter Nemetschek - Bernd Schmid - Gunther Schmidt - Susy Signer-Fischer - Karl-Josef Sittig - Helm Stierlin - Bernhard Trenkle - Martin Weckenmann - Charlotte Wirl - Jeffrey K. Zeig

Autorenbeschreibung

Werner A. Leeb, Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftspädagogik und Psychologie; Unternehmensberater, Managementtrainer, Coach und Psychotherapeut in eigener Praxis; Gesellschafter der Trigon Entwicklungsberatung, Wien. Bernhard Trenkle, Dipl.-Psych., Dipl.-Wi.-Ing.; Leiter des Milton-Erickson-Insituts Rottweil, Mitglied des Direktoriums der Milton Erickson Foundation Phoenix, USA. Von 1996-2003 Vorsitzender der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (MEG); 1984-1998 Herausgeber der Zeitschrift M.E.G.a.Phon. 1999 Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA. Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie (Helm Stierlin, Heidelberg). 1982 bis 1986 Uniklinik Heidelberg, Stimm- und Sprachabteilung (Arbeit mit erwachsenen und jugendlichen Stotterern sowie Stimmpatienten).Seit 1986 eigene Praxis und Institut in Rottweil. Organisator mehrerer Großkongresse mit bis zu 6000 Teilnehmern. Autor der beiden Ha-Handbücher der Psychotherapie,des Aha-Handbuchs und von Die Löwen-Geschichte, einem einführenden Repetitoruim moderner Hypnotherapie. Mitherausgeber der sechsbändigen deutschsprachigen Ausgabe der Gesammelten Schriften von Milton H. Erickson sowie zweier Bücher über Kinder- und Jugendlichenhypnotherapie (Die Pupille des Bettnässers, Neugierig aufs Großwerden). Martin F. Weckenmann, MMag., Psychologe und Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler; selbstständiger Systemischer Coach, Psychotherapeut und Berater; Vorstandsmitglied der Milton-Erickson-Gesellschaft Austria (MEGA).

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb