Der Positiv-Effekt

Der Positiv-Effekt

Sie sparen 54%

Verlagspreis:
34,95€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mit einer Umstellung der Einstellung das Management revolutionieren

Gebunden
Campus Verlag, 2017, 216 Seiten, Format: 18,3x23,1x1,8 cm, ISBN-10: 3593506661, ISBN-13: 9783593506661, Bestell-Nr: 59350666M
Verfügbare Zustände:
Neu
34,95€
Sehr gut
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Revolutionsführer gesucht! Psychologen, Ärzte und Sportler wissen längst, welche Kraft im Vertrauen ins eigene Können liegt. Doch obwohl Schlagworte wie positives Denken weit verbreitet sind, wird dieses Wissen in einem Bereich noch erstaunlich wenig genutzt: in der Arbeitswelt. Sven Voelpel und Fabiola Gerpott stellen nun erstmals die Wirkungsweise des Positiv-Effekts vor, mit dem Führungskräfte aller Ebenen das Management revolutionieren. Selbstmanagement, Mitarbeiterführung, Strategie: Der Positiv-Effekt bietet konkrete Handlungsempfehlungen für alle Führungsaufgaben. Diese innovative und wissenschaftlich belegte Methode ist ein Grundkurs in angewandter Psychologie. Wer weiß, wie man negative Ereignisse und Probleme ins Positive wendet, wird mit seinem Team Spitzenleistungen erzielen. Kostenloses E-Mail-Coaching inklusive! - Wie Manager den Positiv-Effekt bei sich selbst, ihren Mitarbeitern und innerhalb ihrer Organisation freisetzen. - Statt Tschakka-Geschwafel ein innovatives und wissenschaftlich belegtes Programm aus angewandter Psychologie - "Der Positiv-Effekt" ist besser als jedes Führungskräfteseminar! - Wie Edeka, Hornbach und Opel den Positiv-Effekt nutzen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt Vorwort 9 Kapitel 1 Der positive Effekt durch den Positiv-Effekt 11 Was ist der Positiv-Effekt? 12 Vier Managertypen 18 Selbsttest: Mindset Optimismus 21 Die drei Ebenen: Aufbau des Buchs 28 Kapitel 2 Sich selbst managen: Es kommt anders, wenn man denkt 31 Die Macht des Unbewussten 32 "Bad is stronger than good": das katastrophische Gehirn 36 Die Aufwärtsspirale positiver Gefühle 39 Gewohnheiten verändern 42 Krisen bewältigen 46 Ihr M5-Profil 47 M5-Modell: Mindset 52 M5-Modell: Merkmale der Persönlichkeit 54 M5-Modell: Menschliche Unterstützung 56 M5-Modell: Managementalltag 57 M5-Modell: Mindfulness 60 Kapitel 3 PLUS Leadership: Durch positives Priming in Führung gehen 67Positives Priming 68 Lenken 73 Unterstützen 76 Selbstverantwortung 79 Gute Führung bleibt gute Führung - auch in der neuen Arbeitswelt 81 Kapitel 4 Arbeitsengagement: Motivierte Mitarbeiter mit dem IMPULS-Modell 83 IMPULS-Faktoren für positives Arbeitsengagement 87 Kapitel 5 Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: Gestaltung von Teamarbeit 107 Phasenmodell der Teamentwicklung nach Tuckman 109 Equilibrium-Modell der Teamentwicklung nach Gersick 110 Phase 1: Zusammenfinden des Teams 111 Phase 2: Auseinandersetzungen im Team 113 Phase 3: Festlegung von Gruppennormen und Teamidentität 122 Phase 4: Teamleistung und Innovationsfähigkeit fördern 129 Kapitel 6 Weicher Faktor mit harten Folgen: Die wertschöpfende Unternehmenskultur 135 Merkmale einer positiven Unternehmenskultur 136 Ist-Zustand: Messung der Unternehmenskultur 138 Verändern: Die positive Unternehmenskultur ausbauen 141 Kapitel 7 Anders sein als die anderen: Positive Strategieentwicklung 147 Veränderungen des strategischen Managements: Poised Strategy 148 Gruppendenken vermeiden 154 Die Organisation als politische Arena 156 Kapitel 8 Umparken im Kopf: In drei Monaten ein neues Unternehmensimage kreieren 161 Unternehmens- oder Produktimage ändern: Die drei Ps 164 Unternehmensimage ändern mit dem Positiv-Effekt173 Kapitel 9 Mission Positiv: Die Managementrevolution einleiten 177 Anmerkungen 183 Literatur 203