Click Here to Kill Everybody . Sicherheitsrisiko Internet und die Verantwortung von Unternehmen und Regierungen

Click Here to Kill Everybody . Sicherheitsrisiko Internet und die Verantwortung von Unternehmen und Regierungen

Sie sparen 67%3
4,99 € inkl. MwSt.
Früher: 15,00 €3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
Taschenbuch
MITP-Verlag, mitp Sachbuch, 2019, 384 Seiten, Format: 14,9x21,1x2 cm, ISBN-10: 3958459471, ISBN-13: 9783958459472, Bestell-Nr: 95845947

Das hat Kunden auch gefallen


Produktbeschreibung

DAS INTERNET IST NICHT SICHER - FÜR KEINEN VON UNS

Der weltweit bekannte IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier deckt die eklatanten Sicherheitslücken unserer hypervernetzten Welt auf. Identitäts- und Datendiebstahl sind dabei noch das geringste Risiko. Hacker können sogar die Kontrolle über Ihr Auto, Ihre Alarmanlage oder das nationale Stromnetz übernehmen, solange das Internet of Things nicht sicherer wird.

Bruce Schneier zeigt in diesem Buch anhand beunruhigender und zugleich aufschlussreicher Fallbeispiele, wie leicht es für Hacker ist, Sicherheitslücken in Software und Protokollen auszunutzen und nahezu jedes technische Gerät unseres Alltags zu kompromittieren. Die Risiken sind unüberschaubar und können katastrophale Ausmaße annehmen. Dennoch haben Unternehmen und Regierungen bisher scheinbar kein großes Interesse daran, die IT-Sicherheit zu verbessern.

Bruce Schneier beleuchtet ausführlich, wie die aktuellen Sicherheitsmängel entstanden sind und welche enormen Auswirkungen sie in Zukunft auf unser tägliches Leben haben könnten. Er fordert Regierungen mit konkreten Handlungsvorschlägen auf, das Internet of Things zukünftig verantwortungsvoll zu regulieren, und macht deutlich, was getan werden muss, um die Sicherheitslücken zu schließen.
Stimmen zum Buch:
»Schneiers Buch zeigt ernüchternd und aufschlussreich, wie es zu den Sicherheitsmängeln kommen konnte, die durch die zunehmende Ausbreitung des Internets auf alle Lebensbereiche entstanden sind, und was man dagegen tun sollte (und wahrscheinlich nicht tun wird).«
- NATURE

»Schneier führt dem Leser eindrucksvoll die massiven Hackerangriffe der Vergangenheit vor Augen - und welche er noch kommen sieht. [...] Er stellt detaillierte Lösungsansätze vor, die für Politiker auf der ganzen Welt Pflichtlektüre sein sollten.«
- FINANCIAL TIMES

Rezension:

»In seinem Buch legt Bruce Schneier offen, wie es um die (Un-)Sicherheiten des Internets bestellt ist. Er zeigt aber auch, wie es besser geschützt werden kann und welche Rolle der Staat und die Wirtschaft dabei spielen. Ein Augen öffnendes und lesenswertes Buch für alle Internetnutzer, egal ob Privatleute oder Unternehmen.« (Rechnungswesen und Controlling Magazin, Nr. 01 /2021)
»In seinem Buch gibt Bruce Schneier Einblicke in Szenarien, die vielfach für undenkbar gehalten werden. [...] Das Buch ist daher ein wichtiger Fingerzeig, was falsch läuft.« (weltderfertigung.de, 09/2020)
»Schneier beweist in seinem Buch ein tiefes Verständnis von Technik, Wirtschaft und Politik und doch ist das Buch bei Weitem keine Lektüre für Spezialisten. [...] Eine sehr anregende Lektüre, die ich jedem empfehlen kann.« (nososo.de, 06/2020)
»Auf das Buch des Sicherheitsexperten Bruce Schneier aus dem mitp Verlag war ich sehr gespannt. [Es ist] eine sehr spannende und interessante Analyse, die [...] sehr zum Nachdenken anregt.« (Derlokalteil.de, 2020)

»Das Buch sollten jeder lesen, der mit IT zu tun hat und auch nicht Tech-affine Menschen können dem Inhalt folgen [...]. Klare Empfehlung: Lesen!« (Droidreloaded.de, 2020)

»Bruce Schneier zeigt in seinem Buch nicht nur, wie es um die (Un-)Sicherheit des Internets bestellt ist, sondern liefert auch Handlungsvorschläge, wie das Netz und alle damit verbundenen Geräte besser geschützt werden können. Ein Augen öffnendes und lesenswertes Buch für alle Internetnutzer, egal ob Privatleute oder Unternehmen.« (getabstarct.com, 2020)

»Hochinteressant ist Schneiers Buch vor allem deshalb, weil es über die kenntnisreiche Darstellung der prekären Sicherheitslage hinaus auf Lösungen zielt und konkrete Vorschläge macht.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.09.2019)

»Das Buch ist sowohl für Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene geeignet. Selbst nicht allzu IT-affinen Menschen sollte die Lektüre relativ le icht fallen, werden doch alle Begriffe und deren Zusammenhänge gut erklärt, ohne zu sehr in die technische Tiefe abzudriften.« (Infotechnica.de, 09/2019)

»Damit dürfte Schneier bei den meisten [IT-affinen] Lesern offene Türen einrennen. Doch finden ich im Text auch für erfahrene User so manche interessante Hintergründe und Beispiele.« (IT Administrator Magazin, 08/2019)

»Mit den ersten Kapiteln öffnet Bruce Schneier vor den Augen des Lesers die Büchse der Pandora und beschreibt eindrücklich die vielfältigen Risiken in unserer Welt, die überall und immer mehr von Computern durchdrungen wird.« (Linux Magazin, 08/2019)

Autorenporträt anzeigen

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie damit ein, dass Ihre E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person oder sonstige Ihrer Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.