Bauingenieur? Bauingenieur!

Bauingenieur? Bauingenieur!

zum Preis von:
19,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Aufsätze, Reden, Essays

Kartoniert/Broschiert
Ernst & Sohn, 2012, 119 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3433030383, ISBN-13: 9783433030387, Bestell-Nr: 43303038A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Heureka!
12,90€ 4,95€
GPS
9,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Welche Aufgaben kommen dem Bauingenieur in unserer Gesellschaft heute zu? Worin besteht seine Verantwortung? Ein Beruf im Spannungsfeld von Technik und Ästhetik: Wie stellt sich da die notorische Frage nach dem Verhältnis zwischen Ingenieur und Architekt? Wie ist es, wie sollte es sein? Solchen und vielen anderen Fragen begegnet Klaus Stiglat in diesem Buch in Aufsätzen, Vorträgen und einem Essay, stets kritisch sein Tun wie sein Lassen reflektierend und stets auch in ansprechend unterhaltsamer Form, nicht zuletzt durch seine auch zeichnerisch zum Ausdruck gebrachten Denkanstöße.
Die in diesem Buch abgedruckten ausgewählten Texte decken ein Spektrum von Themen, Aspekten und Meinungen ab, das über Tagesaktuelles hinausgehend auch den Wandel eines in seiner Bedeutung für die Gesellschaft kaum zu überschätzenden Berufs widerspiegelt.

Inhaltsverzeichnis:

GELEITWORT
AUFSÄTZE UND REDEN
Bauingenieur? Bauingenieur!
Konstruktionskritik?
Statiker - Tragwerksplaner - Bauingenieur
Bauingenieur - (k)eine Zukunft?
Ingenieurbau-Kunst oder Ingenieur-Baukunst?
Ausgewählte Karikaturen
Sicherheit - was ist das?
Ingenieure am Bau - Aufgaben, Verantwortung, Stellung
Ingenieur und Baustil - gibt es das?
Brücken Form Konstruktion Kritik

Autorenbeschreibung

Dr.-Ing. Klaus Stiglat ist dem lesenden Bauingenieur bekannt: Er verfasste Fachbücher, Aufsätze, Porträts berühmter Bauingenieure, und während seiner fast 25jährigen Tätigkeit als Schriftleiter der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" zahlreiche Editorials. Dabei setzte er sich immer mit der Verantwortung der Bauingenieure auseinander und für ihr Ansehen ein, nicht ohne jene selbst herauszufordern: Vor mehr als 20 Jahren rief er den Ingenieurbau-Preis des Verlages Ernst & Sohn ins Leben.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb