ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Algorithmen kapieren

Algorithmen kapieren

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
29,99€
bei uns nur:
17,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Visuell lernen und verstehen mit Illustrationen, Alltagsbeispielen und Python-Code

Kartoniert/Broschiert
MITP-Verlag, mitp Professional, 2018, 272 Seiten, Format: 17,1x24x1,5 cm, ISBN-10: 3958458130, ISBN-13: 9783958458130, Bestell-Nr: 95845813M
Verfügbare Zustände:
eBook
25,99€
eBook
25,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung


Visuelle Erläuterungen mit über 400 erklärenden Bildern
Mit anschaulichen Beispielen und zahlreichen Übungen
Ausführlich kommentierter Beispielcode in Python

Ab sofort sind Algorithmen nicht mehr langweilig und trocken! Mit diesem Buch wird es dir Spaß machen, dich mit Algorithmen zu beschäftigen, und es wird dir leichtfallen zu verstehen, wie diese funktionieren.

Du erhältst eine anschauliche Einführung in Algorithmen und lernst visuell und praxisnah, wie du die wichtigsten Algorithmen für Aufgaben einsetzt, die dir bei der Programmierung täglich begegnen.

Du beginnst mit einfachen Aufgaben wie Sortieren und Suchen. Mit diesen Grundlagen gerüstet kannst du auch schwierigere Aufgaben wie dynamische Programmierung oder Künstliche Intelligenz in Angriff nehmen.

Der Autor erläutert die Funktionsweise der Algorithmen anhand ganz einfacher Beispiele. So verdeutlicht er z.B. den Unterschied zwischen Arrays und verketteten Listen anhand der Aufgabe, mehrere noch freie Plätze in einem Kinosaal zu finden. Solche Beispiele zeigen dir ganz anschaulich, wie und wofür du die jeweiligen Algorithmen effektiv einsetzen kannst.

Zu allen Erläuterungen findest du anschauliche Bilder und Diagramme sowie ausführlich kommentierten Beispielcode in Python.

Wenn du Algorithmen verstehen möchtest, ohne dich mit komplizierten seitenlangen Beweisen herumzuplagen, ist dieses Buch genau das richtige für dich.

Stimmen zum Buch:

"Das Buch schafft das Unmögliche: Mathe macht Spaß und ist einfach." (Sander Rossel, COAS Software Systems)

"Möchten Sie Algorithmen auf die gleiche Art und Weise kennenlernen, wie Sie Ihren Lieblingsroman lesen? Dann brauchen Sie dieses Buch." (Sankar Ramanathan, IBM Analytics

"Heutzutage gibt es praktisch keinen Aspekt des Lebens, der nicht durch einen Algorithmus optimiert wird. Lesen Sie zuerst dieses Buch, wenn Sie eine gut erklärte Einführung in dieses Thema suchen." (Amit Lamba, Tech Overture, LLC

"Algorithmen sind nicht langweilig! Die Lektüre des Buchs hat mir und meinen Studenten Spaß gemacht und war lehrreich." (Christopher Haupt, Mobirobo, Inc)

Aus dem Inhalt:

Such-, Sortier- und Graphenalgorithmen
Performance von Algorithmen analysieren (Landau-Notation)
Arrays, verkettete Listen und Hashtabellen
Rekursion und Stacks
Quicksort und das Teile-und-herrsche-Verfahren
Dijkstra-Algorithmus für die Ermittlung des kürzesten Pfads
Approximationsalgorithmen und NP-vollständige Probleme
Greedy-Algorithmen
Dynamische Programmierung
Klassifikation und Regression mit dem k-Nächste-Nachbarn-Algorithmus

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:

Such-, Sortier- und Graphenalgorithmen
Performance von Algorithmen analysieren (Landau-Notation)
Arrays, verkettete Listen und Hashtabellen
Rekursion und Stacks
Quicksort und das Teile-und-herrsche-Verfahren
Dijkstra-Algorithmus für die Ermittlung des kürzesten Pfads
Approximationsalgorithmen und NP-vollständige Probleme
Greedy-Algorithmen
Dynamische Programmierung
Klassifikation und Regression mit dem k-Nächste-Nachbarn-Algorithmus

Autorenbeschreibung

Aditya Bhargava ist Softwareentwickler, der sich nicht nur mit Informatik, sondern auch mit bildender Kunst befasst. Er bloggt über Programmierung unter adit.io.