3D-Druck für Anspruchsvolle

3D-Druck für Anspruchsvolle

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
11,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Mit dem Ultimaker perfekte Werkstücke erstellen

Kartoniert/Broschiert
dpunkt, edition Make:, 2015, 294 Seiten, Format: 24,5 cm, ISBN-10: 3864903319, ISBN-13: 9783864903311, Bestell-Nr: 86490331M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Das Buch hilft Nutzern von 3D-Druckern, die Technik im Detail zu verstehen und zu qualitativ und mechanisch hochwertigen Ergebnissen zu kommen. Anhand eines Bausatzes des Ultimaker Original-Druckers wird den Lesern jedes einzelne Bauteil und der Zusammenbau erklärt. Mit verschiedenen Erweiterungen (beheiztes Druckbett, Steuerung für autonomen Betrieb, selbst gedruckte Verbesserungen für den Drucker) wird der Drucker für weitere Materialien fit gemacht und nachvollziehbar in Betrieb genommen. Probleme beim Druck werden ausführlich besprochen und gezeigt, wie man diese beseitigt. Mit diesem Wissen versteht der Leser, was möglich ist und wie er bis an die Grenzen des machbaren gehen kann.In etwa einem Viertel des Buchs wird auf Grundlage von Autodesk Inventor 2016 die pragmatische 3D-Modellierung erklärt. Dabei geht es nicht um Grundlagenwissen über technisches Zeichnen und CAD-Programme, sondern der Leser erfährt, wie er ohne dieses Wissen zu guten Ergebnissen auch bei komplizierten Gebilden kommt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb