Zen im Gurkenbeet; Roman; Deutsch

Zen im Gurkenbeet; Roman; Deutsch

Sie sparen 87%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Kartoniert/Broschiert
Weissbooks, 2012, 279 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3940888125, ISBN-13: 9783940888129, Bestell-Nr: 94088812M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Carlo ist erfolgreich, skrupellos und der heißeste Hund in der Hütte, netter Kerl und Drecksack in einem. Carlos Firma, die Kilago-Invest, ist scharf auf das Areal der Schrebergartensiedlung Zille. Es soll weichen für einen Vergnügungspark, wie Frankfurt noch keinen gesehen hat. Kilago schleust Carlo in die Siedlung ein, wo er den beseelten Gärtner mimt, bis er der piratenjungen Nele und Rüdiger, dem Zen-Propheten, begegnet. Sein Auftrag, den Gartenbesitzern den Verkauf ihres Stücks Land schmackhaft zu machen, verblasst. Er fällt aus der Rolle. Sein Chef ist vergrätzt, seine Ehefrau stocksauer, weil Carlo sich an Nele heranmacht - und die Konkurrenz bei Kilago schläft nicht. Carlo hat sich verzockt. Nur ein Wunder kann Zille, seinen Job und seine Ehe retten. Doch Carlo setzt sich an die Wand und meditiert.

Autorenbeschreibung

Bärbel Schäfer, geb. 1964, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Germanistik und Kunstgeschichte. Seit 1990 arbeitet sie als Moderatorin für WDR, RTL und ARD. Sie lebt als Journalistin und Autorin in Frankfurt am Main.