Winterharte Exoten

Winterharte Exoten

Sie sparen 41%1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
9,99€ inkl. MwSt.
Statt: 16,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Der Traum vom Süden im eigenen Garten

Kartoniert/Broschiert
Formosa Verlag, 2016, 135 Seiten, Format: 17,1x24,3x0,5 cm, ISBN-10: 3934733131, ISBN-13: 9783934733138, Bestell-Nr: 93473313M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,90€
Gut
9,99€


Produktbeschreibung

Der Traum vom Süden im eigenen Garten - welcher Pflanzenfreund kann dem widerstehen?
Nicht selten endet ein Urlaub unter Palmen mit dem Wunsch, dieses Gefühl ein wenig in den Alltag zu retten. Mit der Auswahl geeigneter Pflanzen kann es gelingen, dem eigenen Garten ein exotisches Flair zu verleihen.
Basierend auf seiner über 40-jährigen Erfahrung im Umgang mit Exoten stellt der Buchautor zahlreiche, oftmals noch unbekannte, winterharte Fruchtsorten und andere außergewöhnliche Pflanzenraritäten auf über 500 brillanten Farbfotos vor.
Unterteilt nach den verschiedenen Pflanzengruppen werden in eigenständigen Kapiteln wertvolle Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Kultur gegeben: Bananengewächse Palmen Passionsblumen Citruspflanzen Exotische Fruchtpflanzen Exotische Zierpflanzen

Die Auswahl wird Ihnen schwer fallen, Bezugsadressen für Samen und Pflanzen werden mitgeliefert.

Leseprobe:

Fremde, unbekannte Welten, die faszinierend und geheimnisvoll wirken, hatten es uns Deutschen schon immer angetan. Wissenshungrig, mit einer großen Portion Fernweh im Blut, ziehen wir Jahr für Jahr hinaus in die Fremde, um die Welt zu erkunden und zu bewundern. Von dem, was unter tropischer Sonne so Wundervolles wächst und gedeiht, lassen wir uns gerne verführen und inspirieren. Unvergessliche Stunden unter Palmen, köstliche Früchte und berauschende Blüten neben vielen anderen schönen Dingen wirken gnadenlos auf uns ein und benebeln unsere Sinne. Mir erging es kaum anders! Seit Jahrzehnten ziehe ich wie unter Zwang immer wieder hinaus, um auf eigene Faust die Welt zu erkunden. Stets auf der Suche neue Pflanzenarten zu entdecken, die möglichst auch für das ferne, kühlere Deutschland freilandtauglich sind. Daraus ist eine Leidenschaft entstanden, der ich bis heute erlegen bin.

Einige Exoten werden teilweise schon seit Jahrhunderten erfolgreich bei uns kultiviert. Neue kommen ständig hinzu oder sind längst dabei die Parks und Gärten im Sturm zu erobern. Mediterran und fremdartig, möglichst exotisch sollen sie wirken, um von allen bestaunt und bewundert zu werden. Ich möchte ihnen mit meinem Buch, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung im Umgang mit Freilandexoten, eine kleine Hilfestellung geben und zeigen, was mit ein wenig Geschick alles möglich ist!

Oh glückliches Land, so unterschiedlich wie deine Menschen und deren Dialekte sind auch deine Regionen. Die begünstigten Klimazonen sind im Wesentlichen das Rhein-Main-Gebiet, die Kölner Bucht, die Küstenstreifen, das Bodenseegebiet, der Breisgau und natürlich die vielen herrlichen Weinanbauregionen unseres Landes einschließlich der fast mediterran anmutenden Weinstraße unserer schönen Pfalz.

Gute Kontakte zu Pflanzenfreunden in ganz Deutschland und deren langjährige, positive Erfahrungsberichte haben mich dazu bewogen, einige Pflanzen bereits mit einer Minimumtemperatur von -8°C aufzunehmen. Diese könnenin sehr milden Regionen mit gutem Winterschutz über den Winter kommen. Über 90% aller hier beschriebenen Pflanzen besitzen jedoch eine Frostverträglichkeit von mindestens -15°C, etliche deutlich darüber hinaus. Da geeignete Pflanznischen mit ihrem zusätzlichen Kleinklima die Auspflanzung weiter erleichtern und die Robustheit mit zunehmendem Alter weiter ansteigt, dürfte der Buchtitel "Winterharte Exoten" allemal gerechtfertigt sein.

Herbert Müller, Bissingen/Teck

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.