Wildhexe - Die Feuerprobe

Wildhexe - Die Feuerprobe

zum Preis von:
7,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher 08659, 2018, 192 Seiten, Format: 12,3x19,1x1,5 cm, ISBN-10: 3423086599, ISBN-13: 9783423086592, Bestell-Nr: 42308659A
Verfügbare Zustände:
Neu
7,95€
eBook
7,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die 12-jährige Clara entdeckt, dass sie mit Tieren sprechen kann. Ein magisches Abenteuer!

Klappentext:

Lene Kaaberbøls WILDHEXE-Bestseller in einer großartigen Verfilmung!

Erfolgsautorin Lene Kaaberbøl erzählt in ihrer Reihe \'Wildhexe\' von Clara, die mit Tieren sprechen kann und die Wilde Welt vor Gefahren beschützen muss. Ihre Geschichten begeistern junge Leser weltweit. Aufwändig, mit viel Liebe zum Detail und spektakulär ist nun der 1. Band der Reihe verfilmt worden.

Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einem schwarzen Kater angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine besondere Begabung hat: Sie kann mit den Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe, und dazu noch eine ganz besondere.

Der Film zum Buch ab 25.10.2018 im Kino.

Rezension:

"Mitreißend erzählt mit einer unverkrampften Perspektive - so spannend können Kindergeschichten sein."
Monika Jonasch, Wiener Journal (Wiener Zeitung) 21.12.2018

Autorenbeschreibung

Kaaberbøl, Lene
Lene Kaaberbøl, 1960 in Kopenhagen geboren, ist eine der bekanntesten dänischen Kinderbuchautorinnen. Sie wird von der Presse und vom Publikum gleichermaßen geschätzt. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie mit 15, seitdem hat sie über 30 Bücher für Kinder- und Jugendliche geschrieben. Ihre Fantasy-Serien werden in 25 Sprachen übersetzt. Mit vielen Preisen ausgezeichnet, war sie zuletzt für den Hans-Christian-Andersen Preis 2012 nominiert. Für die Wildhexe-Serie wurde sie mit dem wichtigsten und größten Kinderbuchpreis Dänemarks ausgezeichnet, dem Orla-Preis.

Buchinger, Friederike
Friederike Buchinger, geboren 1973, fing schon während des Skandinavistik-Studiums mit dem Übersetzen an und arbeitet seither als freie Literaturübersetzerin. Sie lebt mit ihrer Familie in der Pfalz.