Vergleich politischer Systeme

Vergleich politischer Systeme

Taschenbuch
47% sparen3 Früher: 14,99 €3
7,99 € inkl. MwSt.
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3

Das hat Kunden auch gefallen


Produktdetails  
Verlag UTB
Auflage 2007
Seiten 303
Format 5 cm
Gewicht 282 g
Reihe UTB Uni-Taschenbücher 2933
ISBN-10 3825229335
ISBN-13 9783825229337
Bestell-Nr 82522933

Produktbeschreibung  

Inhaltsverzeichnis:

Was Sie von diesem Lehrbuch erwarten können 111 Grundlegung: Vergleich politischer Systeme 161.1 Der Systemvergleich als politikwissenschaftliche Teildisziplin 161.1.1 Gegenstand und Erkenntnisinteresse. 161.1.2 Das systemtheoretische Politikmodell 181.1.3 Das neoinstitutionalistische Politikmodell 221.2 Grundbegriffe. 251.2.1 Die Dimensionen von Politik 251.2.2 Politische Institutionen 281.2.3 Akteure und Interessen 311.3 Vergleich als Methode - Methoden des Vergleichs 351.3.1 Politikwissenschaftlicher Erkenntnisgewinn durch Vergleich 351.3.2 Konzept- und Typenbildung 391.3.3 Vergleichsdesigns: Äpfel und Birnen - oder Kängurus? 412 Typen politischer Systeme und der Übergang zur Demokratie 462.1 Demokratien. 462.1.1 Wahlen als Abgrenzungskriterium politischer Systeme 462.1.2 Die repräsentative Demokratie als institutionelle Konfiguration 482.1.3 Die nationalstaatliche, marktwirtschaftliche, rechts- und sozialstaatliche Parteiendemokratie 532.2 Demokratien und Nicht-Demokratien 582 .2.1 Demokratien, Autokratien und die "Grauzone" 582.2.2 Autoritäre und totalitäre politische Systeme 612.2.3 Die quantitative Vermessung politischer Systeme 642.3 Demokratisierungsforschung 662.3.1 Demokratisierung und ihre Wellen 662.3.2 Wege zur Demokratie: Modernisierungstheorien 692.3.3 Wege zur Demokratie: Rational-Choice- und neoinstitutionalistische Ansätze 733 Die gesellschaftliche Einbettung politischerInstitutionen 783.1 Politische Kultur 783.1.1 Demokratie und Civic Culture 783.1.2 Wertewandel und Freiheitsstreben 823.1.3 Sozialkapital und Vertrauen 843.2 Politische Partizipation und kollektives Handeln 863.2.1 Typen politischer Partizipation und ihr Wandel 863.2.2 Die Logik des kollektiven Handelns 893.3 Gesellschaftliche Spaltungsstrukturen 953.3.1 Cleavages als historisch gewachsene Konflikte 953.3.2 Neue Konfliktstrukturen? 984 Intermediäre Interessenvermittlung 1014.1 Der intermediäre Raum 1014.1.1 Begriffsklärung: Intermediärer Raum, Zivilgesellschaft und Dritter Sektor 1014.1.2 Akteure des intermediären Raums 1034.1.3 Medien. 1074.2 Parteien und Parteiensysteme 1114.2.1 Parteien als Organisationen. 1114.2.2 Parteien und cleavages 1134.2.3 Parteienfamilien 1164.2.4 Typen nationaler Parteiensysteme. 1184.3 Systeme der Interessenvermittlung. 1224.3.1 Pluralistische und korporatistische Systeme 1224.3.2 Legitimationsgrundlagen von Interessengruppen 1274.3.3 Interessenvertretung, Lobbyismus und Korruption 1315 Wahlen. 1355.1 Wahlen und Wahlsysteme 1355.1.1 Wahlen als demokratische Methode der Elitenrekrutierung 1355.1.2 Klassische Wahlsysteme 1405.1.3 Kombinierte Wahlsysteme 1455.2 Parteien und Wähler: Die Logik des Parteienwettbewerbs 1495.2.1 Das räumliche Modell des Parteienwettbewerbs 1495.2.2 Institutionelle Einflussfaktoren 1515.3 Wähler und Parteien: Die Logik der Wahlentscheidung 1535.3.1 Der soziologische Erklärungsansatz 1535.3.2 Der sozialpsychologische Erklärungsansatz 1545.3.3 Der ökonomische Erklärungsansatz 1575.3.4 Tendenzen d es Wählerverhaltens in modernen Demokratien 1596 Verfassungen 1676.1 Grundgesetze demokratischer politischer Systeme 1676.1.1 Formelle und materielle Verfassung 1676.1.2 Verfassungsprinzipien 1716.2 Institutionen und Funktionen der Gewalten. 1756.2.1 Das Prinzip der Gewaltenteilung 1756.2.2 Exekutive und Legislative. 1776.2.3 Judikative 1846.3 Verfassunggebung 1887 Regierungssysteme 1957.1 Horizontale Gewaltenteilung: Exekutive und Legislative 1957.1.1 Parlamentarische und präsidentielle Regierungssysteme 1957.1.2 Sonderfälle und Mischformen. 2017.1.3 Vor- und Nachteile der institutionellen Arrangements 2057.2 Vertikale Gewaltenteilung: Mehrebenensysteme des Regierens 2127.2.1 Föderale und unitarische Staaten 2127.2.2 Föderalismus, effizientes Regieren und Demokratie 2177.2.3 Mehrebenensysteme des Regierens. 2208 Regieren in repräsentativen Demokratien. 2268.1 Die Regierung als politische Exekutive 2268.1.1 Regierung

Autorenporträt  
Mehr Angebote zum Thema  

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie damit ein, dass Ihre E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person oder sonstige Ihrer Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.