Urbex-Fotografie - Industriebrachen, verlassene Orte, unterirdische Hohlräume und Roofing

Urbex-Fotografie - Industriebrachen, verlassene Orte, unterirdische Hohlräume und Roofing

Sie sparen 50%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
4,99€ inkl. MwSt.
Statt: 9,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
dpunkt, Im Fokus, Übersetzer: Alessandra Barabaschi, Axel Schwalm, 2019, 166 Seiten, Format: 15,7x22,5x0,9 cm, ISBN-10: 3864906091, ISBN-13: 9783864906091, Bestell-Nr: 86490609M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Sehr gut
4,99€


Produktbeschreibung

Das Wort "Urbex", eine Kontraktion aus "Urban" und "Exploration", ist eine Bewegung, die in den 1990er Jahren begann. Diese Aktivität - oft unerlaubt - besteht darin, Orte zu erforschen, die für die Allgemeinheit nicht zugänglich sind. Die Stadt wird dabei zum Spielplatz im großen Stil. Urbex-Fotografen berichten mit ihren Bildern von ihren Erkundungen und bieten Einblicke in unbekannte Welten.

Systematisch erklärt der erfahrene Urbexer Philippe Sergent, welche Vorbereitungen für eine Urbex-Fototour erforderlich sind, welche Ausrüstung, Kenntnisse und Aufnahmetechniken zu eindrucksvollen Fotos verhelfen und wie sie in der Bildbearbeitung optimiert werden können. In zahlreichen Making-ofs stellt er verlassene Orte in Frankreich, Belgien und Deutschland vor und eröffnet dem Leser Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Fotografien. Abgerundet wird das Buch von Gastbeiträgen fünf weiterer Fotografen und ihren fotografischen Arbeiten.

Aus dem Inhalt:

- Ausrüstung und Zubehör

-Planung und Recherche der Locations

- Aufnahmetechnik, Fokussierung und Belichtung (Langzeitbelichtung)

- Bildbearbeitung (Raw-Entwicklung, HDR, Schwarzweiß)

- 16 Fotos und ihre Making-ofs

- Gastbeiträge fünf weiterer Urbexer

Autorenbeschreibung

Sergent, Philippe
Philippe Sergent ist leidenschaftlicher Fotograf und praktiziert seit 2011 das Urban Exploring und Fotografieren von Lost Places. Er ist durch ganz Europa gereist, von Frankreich bis zur Ukraine, durch Deutschland, Italien, Belgien und England, um neue Welten zu entdecken und unbekannte, verlassene Orte zu erschließen (Tschernobyl, Schlösser, Herrenhäuser, Industrieanlagen, Kriegsschiffe etc.). Seine Faszination gilt dem Vergehen der Zeit und der »Deindustrialisierung« Europas.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.