Undercover unter Rockern - Wie ich die Hells Angels und die Bandidos unterwanderte

Undercover unter Rockern - Wie ich die Hells Angels und die Bandidos unterwanderte

Sie sparen 80%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar
Kartoniert/Broschiert
Riva Verlag, 2013, 336 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3868833579, ISBN-13: 9783868833577, Bestell-Nr: 86883357M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

 

Die Hells Angels, die Bandidos, asiatische Dealerbanden und sogar den Ku-Klux-Klan hat Undercover-Agent Alex Caine infiltriert. Über 25 Jahre lang war der Frankokanadier als Informant für die kanadischen und US-amerikanischen Behörden tätig und schleuste sich dafür in kriminelle Gangs ein. Für jeden Job zog er um, wechselte seine Identität und manchmal seinen Namen. Er gab sich als Biker, Fotograf oder Eventveranstalter aus, kaufte große Mengen an Drogen und Waffen und führte ein aufregendes, gefährliches Leben als V-Mann unter Gangstern.


Das Milieu war Caine nicht fremd. Er war selbst in schwierigen familiären Verhältnissen aufgewachsen und schon früh auf die schiefe Bahn geraten. Als junger Mann verbrachte er wegen des Besitzes von Marihuana einige Zeit im Gefängnis. Seine raue Art, seine Schlagfertigkeit und seine Intelligenz erwiesen sich als Türöffner auch bei den hartgesottensten Burschen und retteten Caine in brenzligen Situationen mehr als einmal das Leben.


Fesselnd erzählt Caine in Undercover unter Rockern seine einzigartige Lebensgeschichte.

Autorenporträt:

Alex Caine wurde in einer Arbeiterfamilie in Französisch-Kanada geboren. Nach einer schwierigen Jugend meldete er sich freiwillig zum Einsatz im Vietnamkrieg. Wieder zurück in Kanada verbrachte er nach einem geplatzten Drogendeal einige Zeit im Gefängnis und begann anschließend als Informant für die kanadischen und US-amerikanischen Behörden zu arbeiten. Heute ist er bei Ermittlungen im Bikermilieu als Berater tätig und hält Reden auf Polizeikonferenzen. Er hat einen schwarzen Gurt im Kickboxen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb