Spione überall

Spione überall

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie Agenten, Spitzel und Verschwörer Geschichte schrieben

Gebunden
Bastei Lübbe, 2014, 286 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3431038980, ISBN-13: 9783431038989, Bestell-Nr: 43103898M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€

Produktbeschreibung

Infotext:

Überwachungsskandale, Abhöraktionen, Doppelagenten: Bernd Ingmar Gutberlet erzählt zum ersten Mal, wie sehr die Geschichte Deutschlands von Verrat und Verschwörung geprägt ist. Es geht an den preußischen Hof und zum Wiener Kongress, auf die Schlachtfelder der Weltkriege und ins zerbombte Nachkriegsberlin, ins Kanzleramt und in die Stasi-Zentrale, zu Mata Hari, Günter Guillaume und Markus Wolf. Ob BND oder Stasi, KGB oder CIA: Spektakuläre Einsätze, schillernde Akteure und Geschichten von Versagen und Erfolg zeugen von der Rolle, die der Kampf um geheimes Wissen für ein Land spielt.

Autorenbeschreibung

Bernd Ingmar Gutberlet studierte in Berlin und Budapest speziell mittelalterliche Geschichte und hat als Journalist, Lektor und Projektmanager im Kulturbereich gearbeitet. Der Autor lebt in Berlin.