Plascha

Plascha

Von kleinen Leuten und großen Träumen. Roman

Taschenbuch
38% sparen1 Statt: 8,01 €1
4,99 € inkl. MwSt.
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Das hat Kunden auch gefallen


Produktdetails  
Verlag Henselowsky + Boschmann
Auflage 2009
Seiten 240
Format 12,5 x 18,9 x 2,5 cm
Gewicht 264 g
Reihe 801 Ruhrgebiet historisch
ISBN-10 392275094X
ISBN-13 9783922750949
Bestell-Nr 92275094M

Produktbeschreibung  

Das Leben gegen Ende des Ersten Weltkriegs ist geprägt von Hunger und Angst um die Soldaten. Doch die Menschen rücken zusammen. Nachbarschaft wird groß geschrieben und vermag selbst Fremdenhass einzudämmen. Plascha ist das Kind polnischer Einwanderer. Sie erzählt ein Stück Ruhrgebietsgeschichte, das schon fast in Vergessenheit geraten ist.

Klappentext:

Schauplatz ist das Bergarbeitermilieu des Ruhrgebiets der Jahre 1917 bis 1919. Im Mittelpunkt steht die Familie Krawczyk. Die Eltern sind um 1900 aus Polen ins Ruhrgebiet eingewandert. Der Vater ist seit Beginn des Ersten Weltkriegs in Frankreich an der Front, von ihm fehlt seit Längerem jede Nachricht. Die Mutter lebt in ständiger Sorge um ihren Mann und muss sich mit fünf Kindern mühsam durch die Hungerzeit schlagen. Franja, die Älteste, arbeitet auf einem Bauernhof und kann gelegentlich Lebensmittel beschaffen. Lischa trägt Zeitungen aus, Lodja kommt demnächst aus der Schule. Plascha, die Zweitjüngste, ist Ich-Erzählerin und im Roman zwischen zehn und zwölf Jahre alt. Sie fühlt sich als Beschützerin ihres kleinen Bruders Felix, der noch nicht zur Schule geht. Um die Familie herum gruppieren sich eine zahlreiche Nachbarschaft aus den Zechenhäusern sowie Freunde von der Zeche. Für die Kinder sind Straße und Schule wichtig, wo es auch manchen Kampf zwischen deutschen und polnische n Kindern auszufechten gilt, sogar einen regelrechten Kinderkrieg. Plascha und ihre deutsche Freundin Lisbeth aber halten zusammen wie Pech und Schwefel. Außerdem haben sie Vertraute unter den Erwachsene wie den alten Kulla, der ihnen nicht nur zuhört, sondern mit seinen Geschichten auch die Arbeitswelt der Väter unter Tage nahebringt. Oder Charly, den Klüngelskerl, der mit dem Pferdewagen durch die Lande zieht, zudem ein Zauberkünstler ist und einen Hauch von fremder Welt und Abenteuer mitbringt.
Mit Kriegsende kehren die Männer zurück. Innerlich gebrochen, seelisch zerstört viele von ihnen - die Sinnlosigkeit des Krieges ist allgegenwärtig. Es sind wieder einmal die "kleinen Leute", die für alles zahlen. Und die ihre Träume von einer besseren, gerechteren Welt mit der Niederlage der Arbeiterbewegung 1919 erneut schwinden sehen. Auch Plascha begreift schon, welche Macht die politischen Verhältnisse über den Menschen haben und wie wichtig politisches Handeln ist. Und sie macht tagtäglich die Erfahrung, wie sehr Nachbarschaft und solidarisches Handeln helfen, in diesen Zeiten zu überleben.

Autorenporträt  
Mehr Angebote zum Thema  

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie damit ein, dass Ihre E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person oder sonstige Ihrer Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.