Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Peter Schlemihls wundersame Geschichte

zum Preis von:
3,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Anaconda, Große Klassiker zum kleinen Preis, 2007, 94 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3866471793, ISBN-13: 9783866471795, Bestell-Nr: 86647179A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Peter Schlemihl ist ein gewöhnlicher junger Mensch, dem aus nur allzumenschlichen Gründen etwas sehr Ungewöhnliches zustößt. Für einen nie versiegenden Geldbeutel verkauft er einem seltsamen grauen Herrn seinen Schatten. Doch ist ein Leben ohne Schatten lebenswert? Für Peter führt es in eine Welt voller Einsamkeit und ohne Liebe. Aber der Rückkauf ist nicht gestattet, es sei denn, er gibt dem Fremden nun auch seine Seele

Autorenbeschreibung

Adelbert von Chamisso wurde am 30.1.1781 in Frankreich geboren und ging 1790 mit seinen Eltern nach Berlin, wo er am Hofe Königin Luises von Preußen als Page arbeitete. Nach der Herausgabe des Grünen Musenalmanachs 1804 studierte er zunächst in Berlin Medizin und Botanik und nahm an einer Weltumsegelung teil, bevor er 1832-38 zusammen mit Gustav Schwab an der Redaktion des Deutschen Musenalmanachs arbeitete. Am 28.8.1838 erlag Adelbert von Chamisso in Berlin einem Lungenleiden.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb