Pep, der Uni-Kater

Pep, der Uni-Kater

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie ich das Leben der Menschen studierte

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Bastei Lübbe, Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.60891, 2016, 240 Seiten, Format: 12,7x18,6x2,1 cm, ISBN-10: 3404608917, ISBN-13: 9783404608911, Bestell-Nr: 40460891M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kater Pep liebt das Studentenleben: In seinem Revier an der Uni Regensburg gibt es genügend warme Heizungen zum Schlafen, die Mäuschen springen ihm geradezu ins Maul, und es findet sich jederzeit ein Streichelmensch, der ihm den Bauch krault. Warum also hetzen die Zweibeiner immer umher, klagen über Stress und wischen ständig auf ihren kleinen Handspiegeln herum, anstatt das Leben zu genießen? Pep beschließt, dem seltsamen Verhalten der Menschen auf den Grund zu gehen und sich dem Studium der Humanwissenschaften zu widmen - auf Katzenart natürlich. So beginnt eine Forschungsreise der ganz besonderen Art ...

Rezension:

"Ein witziges Buch der Katzenliebhaberin Marlene Roth, das uns Zweibeinern einen erhellenden Blick auf unser nicht immer ganz nachvollziehbares Tun gibt." GlücksPost, 23.06.2016 "Vielleicht gibt es bald ein neues Berufsfeld: Den Berater-Kater." Karriereführer, Mai 2016


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb