Luther und die Deutschen

Luther und die Deutschen

Sie sparen 80%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
2,99 € inkl. MwSt.
Statt: 14,95 €1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Stimmen aus fünf Jahrhunderten

Taschenbuch
Reclam, Reclam Taschenbuch 20474, 2017, 269 Seiten, Format: 12x19,1x1,8 cm, ISBN-10: 3150204747, ISBN-13: 9783150204740, Bestell-Nr: 15020474M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Bruder Martin, der Held, Doktor Lügner, der Bauernfeind, Lichtgestalt und Fürstenknecht, Kraftkerl und Antisemit, laut ZDF der zweitgrößte Deutsche und für Thomas Mann der Inbegriff deutscher Zwiespältigkeit: Luther galt und gilt bis heute als vielgestaltige Verkörperung des Deutschen schlechthin, im Guten wie im Bösen. Die Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann und Martin Keßler stellen in diesem Band die historischen Deutungen der Gestalt Luthers und ihrer unabsehbaren Wirkung auf die deutsche Geschichte zusammen, von Philipp Melanchthon, dem Bundesgenossen und Freund, über Thomas Mann bis zur gegenwärtigen Kirchengeschichtsschreibung.Mit Stimmen vonPhilipp MelanchthonJohannes CochläusGotthold Ephraim LessingGeorg Wilhelm Friedrich HegelHeinrich HeineLeopold von RankeFriedrich EngelsAdolf von HarnackErnst TroeltschThomas MannBernd MoellerHeiko A. Obermanund anderen

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung von Thomas Kaufmann1. Friedrich Myconius - zeitgenössisches Erleben der Reformation 2. Philipp Melanchthon - Erinnerungen des Weggefährten 3. Johannes Cochläus - Luther im Visier des Feindes 4. Johannes Mathesius - gepredigtes Luther-Leben 5. Johann Gerhard - Luther, eine Gestalt der Heilsgeschichte 6. Veit Ludwig von Seckendorff - die Anfänge wissenschaftlicher Reformationshistoriographie 7. Ernst Salomon Cyprian - spätorthodoxer Reformationsjubel 8. Gottfried Arnold - die pietistische Luther-Kritik 9. Johann Georg Walch - Luther zwischen Orthodoxie und Frühaufklärung 10. Gotthold Ephraim Lessing - aufklärerische Luther-Kritik als Luther-Lob 11. Charles de Villers - Reformation als Revolutionsersatz 12. Georg Wilhelm Friedrich Hegel - die Reformation als Beginn einer neuen Zeit 13. Heinrich Heine - Lessing als der neue Luther 14. Leopold von Ranke - die national- und weltgeschichtliche Bedeutung der Reformation 15. Friedrich Engels - das Luther-Bild des dialektischen M aterialismus 16. Heinrich von Treitschke - der nationalprotestantische Luther 17. Adolf von Harnack - die Luther-Deutung eines liberalen Theologen 18. Ernst Troeltsch - wie modern war die Reformation? 19. Karl Holl - die Wiederentdeckung des jungen Luther 20. Joseph Lortz - neue Impulse der katholischen Reformationsforschung 21. Thomas Mann - das desillusionierte Luther-Bild des Exulanten 22. Bernd Moeller - Neubewertungen des Mittelalters 23. Heiko A. Oberman - Luther jenseits der Zeiten Textnachweise Weiterführende Literaturhinweise

Autorenporträt anzeigen

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie damit ein, dass Ihre E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person oder sonstige Ihrer Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.