Ludwig, der Weltraumhund

Ludwig, der Weltraumhund

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
13,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 5 Jahren
Julius Beltz, 2017, 40 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3-407-82155-7, ISBN-13: 9783407821553, Bestell-Nr: 40782155M
Verfügbare Zustände:
Neu
13,95€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Ein Hund, ein Pinguin und ein intergalaktisches 3D-Abenteuer

Infotext:

Ein Hund namens Ludwig lebt gemeinsam mit seinen Freunden in einer Welt aus Büchern. Ludwig möchte aber nicht immer nur lesen. Am liebsten würde er als Raumfahrer durch das All fliegen, denn er weiß alles über Planeten und Galaxien. Eines Tages muss ein Pinguin mit seiner Weltraumrakete zwischen den Buchseiten notlanden! Endlich bekommt Ludwig die Chance, in eine neue Dimension zu fliegen. Mit bloßen Augen lassen sich der Witz und die vielen Details der Geschichte ganz normal entdecken - aber wer die 3D-Brille aufsetzt, wird mit Ludwig abheben!

Autorenporträt:

Löhlein, Henning Henning Löhlein, geboren 1965, wuchs in Bonn auf, hat in Südfrankreich Kunst und Design studiert und kam durch einen Studienaustausch nach England, wo er für sich die Illustration entdeckte. Die Lebensweise und der Humor der Engländer gefiel ihm so gut, dass er noch heute als freischaffender Illustrator mit seinen zwei Kindern in Bristol lebt. Er ist dort auch Dozent an der University of the West. Für seine Arbeiten als Illustrator wurde er mehrfach ausgezeichnet. Günther, Herbert Herbert Günther, geboren 1947 in Göttingen, arbeitete als Buchhändler und Lektor. Seit 1988 ist er als freier Schriftsteller und Übersetzer tätig und lebt in Friedland. Er hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher sowie Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben und wurde u.a. mit dem Friedrich-Bödecker-Preis ausgezeichnet.

Rezension:

"Ein Spaß in Zeit und Raum" Cornelia Geißler, Berliner Zeitung, 1.4.2017 "Wer mit Ludwig galaktische Abenteuer erleben möchte, muss sich nur die 3-D-Brille auf die Nase schieben und kann gleich losstarten. Unterhaltsamer Weltraumspaß für Groß und Klein." Claudia Goldammer, Kinderbuch-Couch.de, 4/2017 "Das Buch ist eine liebevoll in Szene gesetzte und vor Kreativität sprühende Geschichte, die Spannung, Witz und Wunder dank der 3D-Brille im Wortsinn so gut wie greifbar macht." Fabienne Pfeiffer, Gelnhäuser Neue Zeitung, 25.3.2017 "'Ludwig, der Weltraumhund' ist ein Spiel mit Effekten in einer fantasievollen Umsetzung. Es regt Vorschulkinder dazu an die Welt der Bücher alleine spielerisch zu entdecken [...]." Anette Leister, Katze mit Buch, 17.6.2017 "Henning Löhlein erzählt sein Abenteuer mit viel Witz und Fantasie. (...). Einfach die beigelegte Astronautenbrille aufgesetzt und abgetaucht in einen fantastischen Kosmos." Marion Klötzer, Entdeckungskiste, 6/2017


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb