Les Poèmes / Die Gedichte

Les Poèmes / Die Gedichte - Französisch/Deutsch

Buchleinen
60% sparen1 Statt: 20,00 €1
7,99 € inkl. MwSt.
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktdetails  
Verlag Reclam
Auflage 2018
Seiten 422
Format 17,1 x 24,3 x 3,3 cm
Mit Lesebändchen
Gewicht 858 g
Übersetzer Bernd-Jürgen Fischer
ISBN-10 3150111587
ISBN-13 9783150111581
Bestell-Nr 15011158M

Produktbeschreibung  

Wer Einblick in Prousts Leben gewinnen will, einen sehr intimen zuweilen, muss seine Gedichte lesen. Meist sind es Gelegenheitsgedichte an Freunde und Bekannte; sie finden sich in Briefen, auf Notizzetteln, auf der Rückseite von Fotografien, als Widmungen in Büchern. Dazu kommen Pastiches sowie Gedichte über Maler und Musiker, die Proust verehrte. Ein besonderes Kapitel bilden die Gedichte an seinen Herzensfreund Reynaldo Hahn, für den er sich die abenteuerlichsten Namen einfallen lässt (u. a. »Puncht, »Binchnibuls«). Man lernt den Autor darin von einer ganz neuen Seite kennen: verspielt, neckisch und manchmal auch albern.
Alle Gedichte werden in Original und Übersetzung und mit den zugehörigen Zeichnungen Prousts präsentiert. Dazu hat Bernd-Jürgen Fischer, der Übersetzer von Prousts Suche nach der verlorenen Zeit, sämtliche bekannten Proust-Gedichte zusammengestellt, neu übersetzt und kommentiert. Ergänzt wird die Ausgabe durch einen umfangreichen farbigen Bildteil, in dem zahlreiche der Gedichtadressaten abgebildet sind.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

Die Gedichte

Frühlingsopfer

Herzflimmern

À Daniel Halévy, en le regardant, pendant le premier quart d\'heure de colle Für Daniel Halévy, in seine Betrachtung versunken während der ersten Viertelstunde Nachsitzens Pédérastie. À Daniel Halévy Päderastie. An Daniel Halévy Pour la Revue Lilas. Sous réserve de destruction ultérieure. Für die Revue Lilas. Unter dem Vorbehalt späterer Vernichtung

Glaukos Glaukos

Vers à Laure Hayman Verse an Laure Hayman

Sonnet en pensant à Daniel Halévy pendant qu\'on marque les absents Sonett in Gedanken an Daniel Halévy während des Anwesenheitsappells

Je contemple souvent le ciel de ma mémoire Ich betrachte oft den Himmel meiner Erinnerung

Poésie. À Gustave L. de W. Dichtung. An Gustave L. de W.

Madame il se peut que j\'oublie ... Madame, ich vergesse womöglich ...

J\'eus en ma tête un souffreteux oiseau bizarre ... Ein kränklicher, seltsamer Vogel wohnte in meinem Haupt ...

Sur une Demoiselle qui représenta cette nuit la reine Cléopâtre, pour le plus grand trouble et la future damnation d\'un jeune homme qui était là. Et sur la double essence métaphysique de ladite Demoiselle. Über ein Fräulein, das am heutigen Abend zur großen Verwirrung und

zukünftigen Verdammnis eines jungen Mannes, der anwesend war, die Königin Kleopatra spielte. Und über das doppelt metaphysische Wesen besagten Fräuleins.

Stilübungen

Comme en la claire cour de l\'exquis monastère ... Wie in dem lichten Hof des wunderbaren Klosters ...

Sonnet Sonett

Si las d\'avoir souffert, plus las d\'avoir aimé ... So matt vom Leiden, matter noch vom Lieben ...

Laissez pleurer mon coeur entre vos mains fermées ... Lass mein Herz zwischen deinen geschlossenen Händen weinen ...

Acrostiche inachevé Unvollendetes Akrostichon

Sur ce coteau normand établis ta retraite ... Auf diesem normannischen Hügel errichte die Zuflucht ...

Sila femme stupide ou détestable est belle ... Wenn die dumme oder zänkische Frau schön ist ...

Pourquoi j\'aime tant les chèvrefeuilles? ... Warum liebe ich das Geißblatt so sehr? ...

Porträts

Porträts von Malern

Albert Cuyp (1) Albert Cuyp (1)

Albert Cuyp (2) Albert Cuyp (2)

Paulus Potter Paulus Potter

Anton van Dyck (1) Anton van Dyck (1)

Anton van Dyck (2) Anton van Dyck (2)

Antoine Watteau Antoine Watteau

Porträts von Musikern

Chopin Chopin

Gluck Gluck

Schumann Schumann

Mozart Mozart

Varia

Pâles, ainsi qu\'on voit aux rares porcelaines ... Blässe, wie man sie sieht auf seltenen Porzellanen ...

Magda Magda

Sans doute Sévigné, Saint-Simon et Voltaire ... Sévigné, Saint-Simon und Voltaire ...

Tu verras, signe indéchiffrable et familier ... Du wirst als ein rätselhaftes, vertrautes Zeichen ...

Mensonges Lügen

Mensonges (Variante) Lügen (Variante)

Lundi à une heure Montag um ein Uhr

Pour l\'Album de Mélancolie / Für das Album der Melancholie

Nouveaux Lieds de Macédoine Neue mazedonische Lieder

Nouveau Lied de France Neues Lied aus Frankreich

Dordrecht (1) Dordrecht (1)

Dordrecht (2) Dordrecht (2)

Épitaphe pour un chien Epitaph für einen Hund

Donc si vous le voulez sans être trop loquace ... Wenn Ihr\'s nicht allzu wortreich wollt, Madame ...

Note à Nicolas Notiz fur Nicolas

Je crains que mon roman sur le vieilch Sainte-Veuve ... Mein Roman, fürchte ich, über den oltschen Sainte-Veuve ...

J\'écris un opuscule ... Ich schreibe ein Werk, das, wenn alles gelingt ...

Pastiches

Petit pastiche de Mme de Noailles Kleiner Pastiche von Madame de Noailles

Souvenir vague d\'un poeme de Bois Robert Vage Erinnerung an ein Gedicht von Bois Robert

Adresses Adres

Autorenporträt  
Mehr Angebote zum Thema  

Verpasse keine Highlights & Aktionen. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie damit ein, dass Ihre E-Mail Adresse gespeichert und gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet wird. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz und Datensicherheit. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Links in unserem Newsletter angeklickt werden. Diese Auswertung lässt keinen Rückschluss auf Ihre Person oder sonstige Ihrer Daten zu und wird nicht mit anderen personenbezogenen Daten oder Bestelldaten verbunden. Die Auswertung der Klickzahlen erfolgt allein zu statistischen Zwecken.
Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende jeden Newsletters möglich.
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Diese Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.

8 Sonderausgabe in anderer Ausstattung, inhaltlich identisch. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den Vergleich Originalausgabe zu Sonderausgabe.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.