Krempe, Kottek und das Ding mit Misses Schulz

Krempe, Kottek und das Ding mit Misses Schulz

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 10 Jahren
Rowohlt TB., 2017, 192 Seiten, Format: 18,9x22,6x1,5 cm, ISBN-10: 3499217708, ISBN-13: 9783499217708, Bestell-Nr: 49921770M
Verfügbare Zustände:
Gut
6,99€
eBook
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.


Produktbeschreibung

Infotext:

Krempes Mama und Papa sind gestorben, als sie noch ein Baby war. Seitdem lebt sie mit Opa Kottek im alten Bahnhof. Krempe und Kottek - das ist ein richtig gutes Team, obwohl zwischen den beiden 61 Jahre liegen! Und wenn mal Not am Mann ist, hilft bestimmt jemand aus dem Dorf. Nur gegen Misses Schulz vom Jugendamt scheint kein Kraut gewachsen zu sein. Immer wieder schleicht sie um den alten Bahnhof und lauert darauf, dass irgendwas schiefgeht. Für sie gehört Krempe nämlich in ein Kinderheim! Deshalb darf sie auch auf keinen Fall erfahren, dass Kottek sich in letzter Zeit immer merkwürdiger verhält ... Eine poetische Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, das Älterwerden und über die Wichtigkeit, das Glück festzuhalten.

Rezension:

Eine herzerwärmende Geschichte um Familie, Freundschaft, das Älterwerden und den Zusammenhalt; dies alles mit einer großen Portion Optimismus und Glück! Quergelesen

Autorenbeschreibung

Schindler, Mara Mara Schindler wurde 1982 in Güstrow/Mecklenburg geboren, hat dort das Gymnasium und in Rostock die Universität besucht, die sie mit dem Bachelor für Germanistik recht eilig wieder verließ. Seitdem hat sie sich dem Leben verschrieben und dem Versuch, es in Worte und Hände zu fassen. Ein Abenteuer, das sie an die entlegensten Orte verschlug, bevor sie am Fluss ihrer Kindheit endlich fündig wurde. Böhlke, Dorothée Dorothée Böhlke, aufgewachsen in Frankfurt am Main und in Paris, studierte in Hamburg Illustration, wo sie seither lebt und arbeitet. Sie liebt Bilder und gute Geschichten und hat Bobo Siebenschläfer und seine Familie bereits fest in ihr Herz geschlossen.