Johnny Sinclair, Geisterjäger - Dicke Luft in der Gruft

Johnny Sinclair, Geisterjäger - Dicke Luft in der Gruft

Sie sparen 42%

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Band 2

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
ab 10 Jahren
Baumhaus Medien, Johnny Sinclair 2, 2018, 272 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3833905395, ISBN-13: 9783833905391, Bestell-Nr: 83390539M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,00€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Böse Geister, nehmt euch in Acht - Geisterjäger Johnny Sinclair und der sprechende Schädel Erasmus von Rothenburg sind zurück! Kaum sind die Visitenkarten für Johnnys und Russells Geisterjägeragentur gedruckt, flattert auch schon der nächste Auftrag herein. Und der hat es in sich! Mitschülerin Millie ist an einem mysteriösen Pustelfieber erkrankt und niest plötzlich rückwärts! Doch damit nicht genug: Ein paar rätselhafte Wesen sind hinter ihr her, und die Spur führt ausgerechnet auf den Friedhof. Ein klarer Fall für die Geisterjägeragentur! Aber ob ein paar Teebeutel und eine Extraportion Anti-Grusel-Salz wirklich ausreichen, um dem Spuk ein Ende zu bereiten?

Rezension:

"In diesem in schwarz-gift-gelb gruselig aufgemachten Buch versteckt sich eine äußerst spannende Handlung mit witzigen Dialogen und Informationen über die Traditionen und Mythen der schottischen Highlands." Ruhr Nachrichten Selm Bork, 09.02.2019 "Diese wundervoll geschriebene Geschichte ist Spannung und Gänsehaut pur! Absolut lesenswert" Book Reviews, 30.07.2018 "Toll illustriertes Buch für Leser ab 10 Jahren. Spannung, Witz und lauter gruselige Gestalten" Kids best books, 05.06.2018 "Allen Büchereien empfohlen, die eine gruselige und spannende Reihe in ihrem Bestand haben möchten." Barbara Dorn, Medienprofile, Bonn, 4/2018

Autorenbeschreibung

Sabine Städing liebt es, mit ihren Figuren in die unterschiedlichsten Welten abzutauchen. Die gebürtige Hamburgerin hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht und schreibt inzwischen erfolgreich für Kinder und Jugendliche. Nicht nur ihre Bücher rund um die kleine Hexe Petronella Apfelmus haben viele Fans. Mit Johnny Sinclair hat sie sich nun erstmals in den schottischen Highlands auf Geisterjagd begeben. Mareikje Vogler, geboren 1981, machte eine Ausbildung zur Mediengestalterin und arbeitete mehrere Jahre in der Werbung. Später studierte sie an der Animation School in Hamburg Trickfilm und ist seit 2012 freiberuflich als Illustratorin und Designerin tätig. Mareikje Vogler lebt und arbeitet in Hamburg.