Gute Nacht allerseits

Gute Nacht allerseits

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 3 Jahren
Fischer Sauerländer, 2017, 32 Seiten, Format: 25,2x26,9x0,7 cm, ISBN-10: 3737354677, ISBN-13: 9783737354677, Bestell-Nr: 73735467M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Garantiert einschlafen mit dem kleinen Bären Alle Tiere im Wald sind müde. Den Hasen fallen die Äuglein zu, die Mäuse kommen aus dem Gähnen gar nicht mehr heraus und auch die Rehe sind schon fast eingeschlafen. Nur einer hält sie alle auf Trab. Der kleine Bär ist nämlich noch überhaupt nicht müde und will spielen! Und so quengelt er so lange herum, bis ihm selbst die Augen schwer werden ... Eine Gutenachtgeschichte, die nicht nur die Kleinen, sondern auch die Eltern sachte in den Schlaf begleitet und sich perfekt als allabendliches Einschlafritual eignet. Eine neue, wunderbar anders illustrierte Bilderbuchgeschichte vom Autor des Erfolgstitels 'Kleine Eule ganz allein'.

Rezension:

Farblich und künstlerisch ist Haughtons 'Gute Nacht allerseits' ein Knaller. Ulrike Schimming Letteraturen 20170323

Autorenbeschreibung

Haughton, Chris Chris Haughton ist Ire und lebt in London. Er zeichnet für »The Guardian« und »The Independent«. Sein Design für »People Tree«, eine Firma für fair gehandelte Kleidung, wurde 2007 vom »Time Magazine« zu den 100 besten Designs gezählt. Seine Bilderbücher erscheinen in 20 Ländern und wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.Literaturpreise:'Oh nein, Paul'Leipziger Lesekompass'Pssst, wir haben einen Vogel':Ausgezeichnet mit dem Irish Book Award 2014 (Junior Category)Nominiert für die 2015 DILIP Kate Greenaway Medal