Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!

Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Ein Comic-Roman

Gebunden
ab 10 Jahren
Baumhaus Medien, Gregs Tagebuch Bd.10, 2015, 224 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3833936517, ISBN-13: 9783833936517, Bestell-Nr: 83393651M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Greg ist entsetzt, als seine Mom für die ganze Stadt ein elektronikfreies Wochenende organisieren will. Zwei Tage ohne Handy, Fernsehen und Computerspiele? Stattdessen gemeinsames Saubermachen im Park, Nachmittage in der freien Natur und ein altmodischer Limonadenstand? So ein Mist!, findet Greg und hat schon bei dem Gedanken daran die Nase voll. Dabei ist das erst der Anfang seiner Probleme, denn die Klassenfahrt zur Schweiß-und-Fleiß-Farm steht an ... Ein neues Abenteuer um den berühmtesten Highschool-Schüler der Welt

Autorenporträt:

Jeff Kinney ist Onlinespieleentwickler und -designer. Er ist in Washington, D.C. aufgewachsen und zog 1995 nach Neuengland. Er lebt mit seiner Frau Julie und seinen zwei Söhnen Will und Grant im Süden von Massachusetts.

Rezension:

"Gewohnt charmant, witzig und schnoddrig schildert Greg seine Alltagsprobleme und hält auch mit dem zehnten Band den Titel des besten Comic-Romans fest in der Hand." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost, 12.11.2015 "Um den zweitägigen Handy-, TV- und Computerentzug abzuwenden, verfällt dieser faule, aber findige Junge auf formidable Flausen. Aber lesen und staunen Sie selbst!" Hendrik Werner, Kurier am Sonntag, 24.01.2016 "Dieses Buch ist ein Geschenke-Joker. Nicht nur, dass es sogar in der lesefaulsten Zielgruppe - also die männlichen Teenager - ein Erfolg ist [...]" Julia Meyer-Hermann, Bild, 22.12.2015


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb