Gebrauchsanweisung für Istanbul

Gebrauchsanweisung für Istanbul

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Piper, Serie Piper Bd.7592, 2012, 239 Seiten, Extras: None, Format: 19,5 cm, ISBN-10: 3492275923, ISBN-13: 9783492275927, Bestell-Nr: 49227592M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Unterwegs mit den Fischern und Bauchtänzerinnen, mit Designern, Schriftstellern und dem Muezzin, mit Schuhputzern, Barbieren und Dolmus-Fahrern offenbart uns Kai Strittmatter die angesagte 15-Millionen-Metropole in ihrer ganzen Vielfalt.

Seit vier Jahren lebt Kai Strittmatter am Bosporus, und noch immer schlägt sein Herz schneller, sobald die Fähre sich der Anlegestelle nähert. Möwen im Schlepptau; Matrosen, die an Bord kupferfarbenen Tee servieren; das Minarett der Blauen Moschee, den Galataturm, die Hagia Sophia und den Topkapipalast vor Augen: Ankunft in Istanbul. Einst Byzanz, dann Konstantinopel, für die Griechen bis heute die Stadt aller Städte. Der Autor erlebt täglich, wie Asien und Europa sich zwischen osmanischer Pracht und modernem Nachtleben vereinen und prügeln. Er lotst uns durchs Verkehrschaos und verrät, wie ein Frauenpicknick im Hamam aussieht. Was es mit Schnauzbartverbot und Hutpflicht auf sich hat. Und warum der richtige Fußballklub eine echte Glaubensfrage ist.

Autorenporträt:

Kai Strittmatter, geboren 1965, aufgewachsen im Allgäu. Studierte von 1984 bis 1992 in München, vor allem Sinologie. Dazwischen zwei Studienjahre in Xi'an (Volksrepublik China) und Taipeih (Taiwan). Nach Studium und Journalistenschule 1994 angefangen in der Außenpolitik-Redaktion der "Süddeutschen Zeitung". Seit 1997 Korrespondent in Peking.

Rezension:

"Strittmatter erkundet in seinem Buch die Seele der Stadt, macht neugierig und manchmal sogar hungrig. ( ) Bei Strittmatter beginnt Istanbul zu riechen, zu funkeln, zu tanzen, zu explodieren. ( ) Ein sinnliches Buch, das die kleinen Zumutungen des Istanbuler Alltags humorvoll und ironisch verpackt." Die Zeit "Die coolste Hauptstadt Europas." Newsweek "Mehr als ein Reiseführer: eine Eintauchhilfe!" Vinum "Die Gebrauchsanweisung für Istanbul ist kein herkömmlicher Reiseführer. So verrät der Autor, wie ein Frauenpicknick im Hamam aussieht. Zudem läuft einem beim Kapitel Auskosten das Wasser im Munde zusammen und man möchte sofort in ein typisches Raki- Restaurant am Bosporus." Bella


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb