Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas

Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas

Sie sparen 68%

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Delius Klasing, 2009, 144 Seiten, Format: 9 cm, ISBN-10: 376882635X, ISBN-13: 9783768826358, Bestell-Nr: 76882635

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

GrasArt
49,95€ 27,99€
Burma
34,95€ 18,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Der Amazonas - einer der mächtigsten Ströme der Erde - ist über 4000 km befahrbar. Er erschließt dem Reisenden nicht nur die einzigartige Naturlandschaft des Regenwaldes, sondern durchquert fast den gesamten südamerikanischen Subkontinent. Den Amazonas bereisen heißt sich einer Welt öffnen, die geprägt ist von einer einzigartigen Flora und Fauna. Der mächtige Strom und das Land an seinen Ufern zählen zu den artenreichsten Gebieten der Erde. Flussdelfine, Kaimane, Piranhas und farbenfrohe Aras sind hier heimisch. Die Menschen an den Ufern des Stromes leben seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur des Regenwaldes, dessen Geheimnisse den Europäern bis heute weitgehend fremd geblieben sind. Mitten in diesem faszinierenden Lebensraum behauptet sich die Urwaldmetropole Manaus mit dem legendären Opernhaus, das von der kurzen Zeit des Kautschukbooms Ende des 19. Jahrhunderts zeugt. Die zahlreichen Fotos illustrieren die dramatische Schönheit Amazoniens, die man auf einer Flusskreuzfahrt in idealer Weise kennenlernen kann.

Infotext:

Der Amazonas - einer der mächtigsten Ströme der Erde - ist über 4000 km befahrbar. Er erschließt dem Reisenden nicht nur die einzigartige Naturlandschaft des Regenwaldes, sondern durchquert fast den gesamten südamerikanischen Subkontinent. Den Amazonas bereisen heißt sich einer Welt öffnen, die geprägt ist von einer einzigartigen Flora und Fauna. Der mächtige Strom und das Land an seinen Ufern zählen zu den artenreichsten Gebieten der Erde. Flussdelfine, Kaimane, Piranhas und farbenfrohe Aras sind hier heimisch. Die Menschen an den Ufern des Stromes leben seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur des Regenwaldes, dessen Geheimnisse den Europäern bis heute weitgehend fremd geblieben sind. Mitten in diesem faszinierenden Lebensraum behauptet sich die Urwaldmetropole Manaus mit dem legendären Opernhaus, das von der kurzen Zeit des Kautschukbooms Ende des 19. Jahrhunderts zeugt. Die zahlreichen Fotos illustrieren die dramatische Schönheit Amazoniens, die man auf einer Flusskreuzfahrt in idealer Weise kennenlernen kann.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb