Feneis' Bild-Lexikon der Anatomie

Feneis' Bild-Lexikon der Anatomie

Sie sparen 30%

Verlagspreis:
39,99€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Package, Bundle
Thieme, Stuttgart, 2019, 568 Seiten, Format: 12,8x19x2,6 cm, ISBN-10: 313242739X, ISBN-13: 9783132427396, Bestell-Nr: 13242739M
Verfügbare Zustände:
Neu
39,99€
Sehr gut
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Wer Wert auf eine korrekte anatomische Nomenklatur legt oder darauf angewiesen ist, schlägt in diesem Klassiker der Anatomie nach! Natürlich findet man viele Begriffe frei im Internet, doch sind diese auch so sicher und klar definiert? Das Bild-Lexikon der Anatomie bereitet die Begriffe einheitlich auf und beindruckt durch eine konsequente bildliche Darstellung. Deshalb findet man in Buchform nichts Vergleichbares. Alle durch das Federative International Programme for Anatomical Terminology festgelegten anatomische Begriffe werden prägnant und kurz definiert in einer Zeichnung dargestellt. Die über 8.000 Fachbegriffe sind über ein lateinisches und englisches Sachverzeichnis leicht zugänglich. Die Begriffe sind nach Systemen und ihrer anatomischen Hierarchie gemäß geordnet. Daher werden Sie künftig nicht mehr lange suchen müssen.