Eine Vision für Heilungsräume

Eine Vision für Heilungsräume

zum Preis von:
8,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wenn Heilung durch Gebet so normal wird wie ein Arztbesuch. Die packende Geschichte der Wiedereröffnung der Heilunsräume von John G. Lake

Kartoniert/Broschiert
GloryWorld-Medien, 2011, 120 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3936322546, ISBN-13: 9783936322545, Bestell-Nr: 93632254A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Haggai
65,00€ 21,99€

Produktbeschreibung

Und Jesus predigte das Evangelium des Reiches und heilte jede Krankheit und jedes Gebrechen unter dem Volk (Mt 4,23).
Wie können wir heute den Heilungsdienst Jesu weiterführen?
Der Kanadier John G. Lake wirkte Anfang des 20. Jahrhunderts mit großem Erfolg als Missionar in Südafrika.
Etwa 1914 gab ihm Gott den Auftrag, nach Spokane/Washington in den USA zu ziehen, um den Kranken Amerikas zu dienen.
Zusammen mit anderen Männern und Frauen richtete er dort Räume ähnlich einer Arztpraxis ein, wo sie für Kranke beten konnten.
Schon bald gab es über hunderttausend dokumentierte Heilungen. Aus allen Teilen des Landes strömten die Kranken in diese Stadt, um für sich beten zu lassen.
Im Jahr 1997 wurde Cal Pierce auf eindrucksvolle Weise von Gott geführt, nach Spokane zu ziehen und diese Heilungsräume wieder zu eröffnen.
Viele Tausende haben dort inzwischen eine heilende Begegnung mit Gott erlebt.

Autorenbeschreibung

Die Vision von Cal Pierce und seinen Mitarbeitern ist es, den Dienst der Heilungsräume weltweit und übergemeindlich zu verbreiten. Dazu führen sie Schulungen durch und geben Hilfe bei der Gründung solcher Heilungsräume (healing rooms).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb