Eine Kathedrale der Musik

Eine Kathedrale der Musik

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
49,95€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Das Archivio Storico Ricordi

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Buchleinen
Prestel, 2017, 224 Seiten, Format: 22,1x28x2,1 cm, ISBN-10: 3791356240, ISBN-13: 9783791356242, Bestell-Nr: 79135624M
Verfügbare Zustände:
Neu
49,95€
Sehr gut
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Shakira
14,95€ 7,99€
AC/DC
19,99€ 10,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das Archivio Storico Ricordi in Mailand ist eines der bedeutendsten Musikarchive weltweit. Dieses Buch gibt einen bilderreichen Einblick in seine Bestände und seine bewegte Geschichte. Von seiner Gründung durch den Musikverleger Giovanni Ricordi im Jahr 1808 bis heute verfolgt dieser ebenso umfassende wie ansprechende Band Geschichte und Entwicklung des Archivio Ricordi mit seinen Abertausenden von Partituren, Briefen, Libretti, Opernbühnen- und Kostümentwürfen, Fotografien und Originalplakaten aus der Zeit von Art Nouveau und Art Deco. Die Räume des historischen Mailänder Musikarchivs beherbergen darüber hinaus Originale von zahlreichen Kompositionen Verdis, Rossinis, Bellinis, Donizettis und Paganinis - einige dieser Großen der europäischen Musikgeschichte vertrat der Verlag über Jahre exklusiv. Faszinierende Geschichten kommen in diesem Buch zutage, Geheimnisse werden gelüftet und Einblicke in das Leben der Komponisten gewährt. Eine Schatzkammer voller Fundstücke, die das wunderbare Geschäft vor Augen führen, Musik entstehen zu lassen, sie dem Publikum zu präsentieren, für sie zu werben, sie zu vertreiben und für die Nachwelt zu bewahren.

Autorenbeschreibung

Lüderssen, Caroline Caroline Lüderssen studierte Anglistik, Italianistik und Musikwissenschaften. Dozentin an der Universität Frankfurt a. M., unterrichtet sie außerdem an den Universitäten Mannheim und Lüneburg. Sie ist Vorsitzende der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Frankfurt und Redaktionsleiterin des Periodikums für italienische Sprache und Literatur "Italienisch".