Diercke Erdkunde, Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen G9: Einführungsphase, Schülerband

Diercke Erdkunde, Ausgabe 2015 für Gymnasien in Niedersachsen G9: Einführungsphase, Schülerband

zum Preis von:
20,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

11. Schuljahr

Gebunden
Westermann, 2018, 128 Seiten, Format: 21x29,7x0,6 cm, ISBN-10: 3141447039, ISBN-13: 9783141447033, Bestell-Nr: 14144703A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Diercke Erdkunde Einführungsphase Niedersachsen hat den 2. Platz in der Kategorie "Gesellschaft" beim Schulbuch des Jahres 2019 belegt.

Die Jury schreibt dazu: "Mit großem Engagement setzt Diercke Erdkunde die Anforderungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) um. Beeindruckend ist, wie die Autorinnen und Autoren globale Themen anhand von lokalen Beispielen wie "Fracking in Niedersachsen" erschließen. Die Analyse hochaktueller Gegenwartsprobleme aus allen Bereichen des Lebens erzeugt Spannung und Motivation. Indem das Buch in den Aufgaben meist mehrere lokale Beispiele anbietet, geht es zudem gezielt auf die Interessen und das Umfeld der Schülerinnen und Schüler ein."

Neuerscheinung zum Kerncurriculum 2018

Diercke Erdkunde Einführungsphase - Die Basis für eine gelungene Abiturvorbereitung

Der konzeptionelle Ansatz:

Wesentliches Merkmal der Konzeption ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler fachliche Zusammenhänge und Erklärungen selbstständig erschließen. Die an den Kerncurricula orientierten Aufgaben bilden dafür den Schlüssel.
Thematisch vorstrukturierte Materialseiten unterstützen bei der individuellen oder kooperativen Bearbeitung der Aufgaben.
Auf diese Weise werden inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen erworben und gefestigt.
Die Konzeption des Buches stellt die Kreativität und Selbstverantwortung der Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund und nicht das Lernen von Fakten.

Der Aufbau:

Drei Themenkapitel behandeln das im Kerncurriculum geforderte Kernthema Nachhaltigkeit in Raumnutzung und Raumentwicklung.
Raumbeispiele, Methoden- und Exkurs-Seiten sind inhaltlich sinnvoll in die Kapitel integriert.
Mithilfe des Klausurtrainings können die Schülerinnen und Schüler das zuvor Gelernte an einem anderen thematischen Aspekt überprüfen und vertiefen.
Das GEO-Basics-Kapitel fasst alle Grundlagen aus der Sekundarstufe I kompakt zusammen, die zur Bearbeitung des Buches vorausgesetzt werden.

Das differenzierte Aufgabenkonzept:
Wahlaufgaben: Die Schülerinnen und Schüler können sich je nach Interesse eine der angebotenen Teilaufgaben zur Bearbeitung aussuchen.
Zusatzaufgaben: Die Aufgaben festigen das vorhandene Wissen und können zusätzlich zu den vorangehenden Aufgaben bearbeitet werden.
Unterstützungssystem: Impulse und Hilfen unterstützen bei der selbstständigen Erschließung komplexer Aufgabenstellungen.