Die Reformatorin von Köln

Die Reformatorin von Köln

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Historischer Roman

Kartoniert/Broschiert
Emons, 2017, 448 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3740800623, ISBN-13: 9783740800628, Bestell-Nr: 74080062M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
6,99€
eBook
9,49€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Abifeier
17,00€ 8,99€
Frauen
19,95€ 10,99€
Neonazi
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Mit dem Kauf eines Ablassbriefes glaubt Brauerstochter Jonata, ihren toten Bruder vor dem Fegefeuer retten zu können. Doch als sie Martinus Luther kennenlernt, begreift sie: Allein der Glaube kann vor den Höllenqualen bewahren. Beseelt von dieser Idee will sie Luthers Schriften in Köln verbreiten - und macht sich mächtige Feinde, die das um jeden Preis verhindern wollen ...

Leseprobe:

"Habt Ihr schon mal von Martinus Luther gehört?" "Von wem?" Irritiert sah er sie an. Sie zog die Lutherschrift aus dem Mieder. "Ein Text über den Ablass. Wollt Ihr wissen, wie Ihr wirklich in den Himmel kommt?"

Autorenbeschreibung

Bettina Lausen, Jahrgang 1985, studiert Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur und Geschichte. Neben mehreren Kurzgeschichten in Anthologien erschien 2014 im Emons Verlag ihr Kriminalroman »Das vermisste Mädchen«.