Die Frau mit den 48 1/2 Krankheiten

Die Frau mit den 48 1/2 Krankheiten

Sie sparen 71%

Verlagspreis:
14,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Neue unglaubliche Fallgeschichten aus der Medizin

Kartoniert/Broschiert
Eichborn, 2018, 320 Seiten, Format: 14x21,5x2,5 cm, ISBN-10: 3847906526, ISBN-13: 9783847906520, Bestell-Nr: 84790652M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,00€
eBook
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Wahn
16,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Warum kann es beim Autofahren durchaus Sinn machen, seine Geldbörse aus der Gesäßtasche zu entfernen? Was hat es mit der so genannten Silofüller-Krankheit auf sich? Und warum kann ein schöner Bodybuilder-Rücken die Bewegungsfähigkeit des Kopfes so einschränken, dass das Linksabbiegen im Auto zum Glücksspiel wird?
Mit Sachverstand und feinem Humor präsentiert die Medizinerin und Journalstin Martina Frei in ihrem neuen Buch ein Kabinett aus skurrilen Verletzungen, Diagnosen und Fehldiagnosen, unbeabsichtigten Nebenwirkungen und verblüffenden Spontanheilungen.

Rezension:

"... ein Buch, vor dem sich Hypochonder gruseln werden." Sonntagsjournal, 16.09.2018

Autorenbeschreibung


Dr. Martina Frei, geboren 1965, hat in Freiburg und München Medizin studiert. Nach einem Abschluss an der Ringier-Journalistenschule arbeitet sie als Wissenschaftsredakteurin beim Schweizer Tages-Anzeiger. Ihre wöchentliche Kolumne "Medizinisches Kabinett" erscheint dort seit Oktober 2009. Heute arbeitet Martina Frei auch wieder als Vertretungsärztin und lebt in der Nähe von Zürich.