Der rote Wolf

Der rote Wolf

zum Preis von:
16,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1999

Gebunden
ab 5 Jahren
Diogenes, 1998, 64 Seiten, Format: 27,5 cm, ISBN-10: 3257008481, ISBN-13: 9783257008487, Bestell-Nr: 25700848A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Eine Laune des Schicksals vertreibt einen kleinen Hund aus der Obhut der Menschen an die Zitze einer Wölfin. Bis er vom Rudel geachtet wird, vergehen harte Lehrjahre. Am Ende seines abenteuerlichen Lebens wird er von der kleinen Olga liebevoll aufgenommen.

Klappentext:

Die Geschichte eines kleinen Hundes, den Wölfe großziehen und dem sie das Jagen beibringen, bis er bei Olga, einem kleinen Mädchen, ein neues Zuhause findet.

Kurzbeschreibung:

A small dog among wild wolves - can this turn out well? A small dog with a wolf's habits among people - can this turn out well? F. K. Waechter provides a possible answer, for this is the story of a small dog who is swept this way and that by events and which always manages to fit in. Since the dog always finds someone to look after him, he takes life as it comes. He surpasses himself as a wild hunter in the Russian forests, he is Olga's placid companion on her walks in the little town. And Olga knows that a dog can have a wolf's soul - even if it only looks like a little lapdog.
This is a book about life, particularly since the little dog knows that everything - even life itself - comes to an end one day.

Autorenbeschreibung

Friedrich Karl Waechter, geboren 1937 in Danzig, heute Polen, arbeitete zunächst als Graphiker, dann für verschiedene satirische Zeitschriften und Zeitungen. 1970 schaffte er den Durchbruch mit seinem berühmten 'Anti-Struwwelpeter'. Für 'Der rote Wolf' erhielt er 1999 den Deutschen Jugendliteraturpreis. F. K. Waechter starb 2005 in Frankfurt am Main.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb