Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter

Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter

zum Preis von:
19,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ein Ritterabenteuer mit ziemlich viel Sachwissen

Halbleinen
ab 5 Jahren
Oetinger, Der kleine Ritter Trenk Bd.4, 2012, 266 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3789185302, ISBN-13: 9783789185304, Bestell-Nr: 78918530A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Auf ins Mittelalter! Ein Geschichtsausflug mit dem kleinen Ritter Trenk. Gibt der böse Ritter Wertolt denn niemals Ruhe? Nun will er die freundliche Drachenfamilie erschlagen. Doch das lassen Trenk und seine Freundin Thekla nicht zu! Nach jedem Kapitel führt ein umfangreicher Sachteil in das Leben der Menschen im Mittelalter ein. Wie war das damals mit der Schule? Warum durfte man beim Essen rülpsen, sich aber nicht ins Tischtuch schnäuzen? Wie wurden Handwerker ausgebildet, was bedeutete es, ein Leibeigener zu sein und welche Waffen trugen die Ritter? Außerdem gibt es Bastel- und Rezeptanregungen und man erfährt Erstaunliches über auch heute noch gebräuchliche Sprichwörter. Kirsten Boie lädt in ihrem Buch mit prachtvollen Illustrationen von Barbara Scholz, einem hinreißenden Trenk-Abenteuer, spielerisch aufbereitetem Wissen über das Leben in jener Zeit und Beschäftigungstipps zu einem ebenso spannenden wie lehrreichen Ausflug ins Mittelalter ein.

Autorenbeschreibung

Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb