Der blaue Fuchs

Der blaue Fuchs

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
ab 3 Jahren
Ravensburger Verlag, 2018, 32 Seiten, Format: 20,9x27,1x0,8 cm, ISBN-10: 3473447048, ISBN-13: 9783473447046, Bestell-Nr: 47344704M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Auf der Suche nach einem Zuhause kommt der blaue Fuchs zu einem Wald, in dem rote Füchse leben. Hier möchte er bleiben. Doch die roten Füchse sind skeptisch: Ein blauer Fuchs in ihrem Wald? Niemals! Nur einer von ihnen gibt dem Blauen eine Chance ...

Infotext:

Auf der Suche nach einem Zuhause lässt sich der blaue Fuchs im Wald der roten Füchse nieder. Aber niemand will den Neuling bei sich haben. Darum schmieden die Füchse einen Plan, um ihn wieder zu verjagen. Nur der Kleinste der roten Füchse ist anderer Meinung und stellt sich allen mutig entgegen. Da wird auch den erwachsenen Füchsen klar, dass der blaue Fuchs gar nicht so anders ist als sie selbst. So wird der blaue Fuchs von allen willkommen geheißen und findet eine neue Heimat im Wald der Füchse. Eine Geschichte über den Mut sich gegen eine Mehrheit zu stellen.

Autorenbeschreibung

Benz, Karolina Als Kind hatte Karolina Benz, geboren 1985, den Berufswunsch Eisbär, wechselte nach der Schule aber vorübergehend ins Friseurfach, um dann in Hamburg ihrer wahren Leidenschaft Illustration nachzugehen und sie auch zu studieren. Heute lebt und liebt sie als freie Illustratorin und Autorin in Wien. Ihr Bilderbuchdebüt "Der blaue Fuchs" war ihr Beitrag zum Ravensburger Illustrations-Wettbewerb "illu"2016, bei dem sie den zweiten Platz errang. Wenn sie die Möglichkeit hätte, würde sie gern einmal für einen Tag den Platz mit einem Baum tauschen: " Warum? Ein Tag stehen, atmen und genießen und wer weiß vielleicht schleicht ja ein Luchs vorbei." Ihrer Lieblingsbeschäftigungen sind derer viele, so liebt sie es Hand in Hand mit ihrem Freund Horst Hellmeier durch den Wald zu spazieren und sich dabei Geschichten erzählen, im Schnee liegen, dem Regen zuhören, laienhaft Musikinstrumente spielen, Musik hören, glücklich sein, malen und zeichnen, Schokolade essen, Feuer machen und Tee trinken.