Der Bulle vom Ammersee

Der Bulle vom Ammersee

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
15,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Restposten, nur noch 3x vorrätig
von Ina May
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Kriminalromane im GMEINER-Verlag, 2018, 441 Seiten, Format: 13,8x21,1x3,5 cm, ISBN-10: 3839222958, ISBN-13: 9783839222959, Bestell-Nr: 83922295M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€
Havarie
15,00€ 1,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

In Herrsching finden Dreharbeiten zur Krimiserie "Hieronymus Hart - Der Bulle vom Ammersee" statt. Viktor Lässig, der den Kriminalkommissar Hieronymus Hart spielt, wird erpresst. Falls er nicht tut, was von ihm verlangt wird, passiert etwas, so die Ankündigung. Doch Viktor ist nicht der Typ, der sich drohen lässt, und pfeift zunächst auf die Warnungen. Als dann tatsächlich etwas passiert, steht er unversehens im Verdacht, etwas mit dem Unfall des Drehbuchautors zu tun zu haben.

Autorenbeschreibung

Ina May wurde in Kempten geboren, verbrachte ihre Kindheit im Allgäu und war Schülerin in einem Internat im Chiemgau sowie in einer Privatschule in San Antonio/Texas. Zurück in der bayerischen Heimat absolvierte sie ein Europasprachenstudium mit einer Ausbildung zur Fremdsprachen- und Handelskorrespondentin. Danach lockte ein Jobangebot in New York. Irgendwann verabschiedete sie sich jedoch von der schillernden Metropole. Da muss noch was kommen, dachte sie - und da kam noch was. Heute lebt May als freie Autorin, die sich der Spannung verschrieben hat, im Chiemgau.