Das ist kein Buch

Das ist kein Buch

Sie sparen 63%

Verlagspreis:
16,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 1 Jahren
Verlag Antje Kunstmann, 2018, 28 Seiten, Format: 16,7x22,6x2 cm, ISBN-10: 3956142500, ISBN-13: 9783956142505, Bestell-Nr: 95614250M
Verfügbare Zustände:
Neu
16,00€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Das ist kein Buch! Das ist ein Monster, ein Computer, ein Tennisplatz, ein Kühlschrank, ein Sessel, ein Schmetterling, ein Po, ein Klavier, ein Theater, ein Zelt, ein Zelt, ein Werkzeugkasten, ein Haus, Applaus!

Autorenbeschreibung

Jullien, Jean Jean Jullien stammt aus Frankreich, lebt jedoch inzwischen in London. Der Grafikkünstler studierte am renommierten Central Saint Martins College und am Royal College of Art und wurde mit seinem »Peace for Paris«-Symbol, dem zum Friedenszeichen stilisierten Eiffelturm, weltberühmt. Die Arbeiten des vielseitigen Illustrators mit dem unverkennbaren Stil erschienen u.a. in der New York Times, im Guardian und in der Zeit, sie zieren Kleidungsstücke, Porzellan und Skateboards. Zuletzt erschien Superkauz (Kunstmann 2017).