Das Stuttgarter Postkartenbuch

Das Stuttgarter Postkartenbuch

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kuriose Ansichten und Stadtgeschichten

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Belser, 2016, 168 Seiten, Format: 23,6 cm, ISBN-10: 3763027343, ISBN-13: 9783763027347, Bestell-Nr: 76302734M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Eine unvergleichliche Sammlung historischer Postkarten mit erstaunlichen Ansichten und Einsichten in die Geschichte Stuttgarts: ein einzigartiges und originelles Geschenk.

Infotext:

Wussten Sie, dass man sich in Stuttgart totlachen kann? So geschah es angeblich einem Ratsherrn in Stuttgart 1837, der an den Folgen eines Lachanfalls verstarb - dargestellt wurde dies auf einer Postkarte. Zahlreiche amüsante wie auch historisch interessante Ereignisse hat Stuttgart seit seiner offiziellen Stadtgründung im Jahre 1219 erlebt und auf Postkarten festgehalten - von der Geschichte des Galatea brunnens bis zum Bau des Fernsehturms, vom Brand des alten Schlosses bis zum Absturz eines Zeppelins in Leinfelden. In diesem Buch sind all diese Ereignisse kurzweilig bebildert, ergänzt um kuriose Anek doten. Verschwundene Schönheiten, königliche Amusements oder historische Tragödien: Aus dem vergangenen Stuttgart gibt es viele interessante Geschichten - hier kann man sie entdecken.

Autorenbeschreibung

Oliver-A. Krimmel, geboren 1967 in Stuttgart, ist Mitbegründer und Artdirector des i_d buero. Das i_d buero erhielt für seine Designarbeit zahlreiche renommierte Auszeichnungen weltweit. Für den Nachlass von Klaus Kinski ist Krimmel bereits seit über 10 Jahren tätig.