Das Glück auf Erden

Das Glück auf Erden

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
24,00€
bei uns nur:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Reisen zu Pferd

Gebunden
Picus Verlag, 2018, 272 Seiten, Format: 13,3x20,7x2,4 cm, ISBN-10: 3711720617, ISBN-13: 9783711720610, Bestell-Nr: 71172061M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Stefan Schomanns Geschichten sind eine Liebeserklärung an das Pferd und berichten von dem Glücksgefühl, sich auf dem Rücken der stolzen Tiere durch Landschaften und Zeiten zu bewegen.Beim Anblick einer Pferdeherde geht uns das Herz auf. Kein anderes Tier ist dem Menschen so nahegekommen, hat ihn so nachhaltig fasziniert. Stefan Schomann macht sich auf zu Völkern, die eine jahrhundertealte Reitkultur besitzen, und er durchstreift spektakuläre Landschaften, die ohne die für sie gezüchteten Pferderassen kaum je besiedelt worden wären. Dabei geht es stets auch um die spezielle Art des Unterwegsseins. Wir erleben legendäre Wanderritte und Trekkingtouren mit, sitzen bei Beduinen am Lagerfeuer, überqueren mit Islandpferden ganze Gletscher, besuchen stimmungsvolle Pferdefestivals, wir pirschen im Sattel auf Nashörner und ziehen hoch zu Ross durch die Vogesen. Dabei werden Jahrtausende gemeinsamer Geschichte lebendig.

Autorenbeschreibung

Stefan Schomann, geboren 1962 in München, studierte Germanistik und ist seit 1988 freier Autor und Journalist. Er schreibt für »Geo«, »Die Zeit«, »Frankfurter Rundschau« und »stern«. Im Picus Verlag erschien 2017 seine Lesereise China. Stefan Schomann lebt in Berlin und Peking. www.stefanschomann.de