Das Frauenkomplott

Das Frauenkomplott

Sie sparen 41%

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Gmeiner Original, 2012, 374 Seiten, Format: 20,0x12,0 cm cm, ISBN-10: 3839212707, ISBN-13: 9783839212707, Bestell-Nr: 83921270M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
11,90€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wahn
16,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Berliner Kunsthistorikerin Karoline Brauer und ihre frisch geschiedene Cousine Ruth verbindet eine tiefe Freundschaft. Während sich jedoch Karoline auf ihrer Suche nach dem "richtigen" Mann ständig selbst im Wege steht, ist Ruth ihren langweiligen Ehemann endlich los. Als nach der Scheidung deutlich wird, dass Ruth keinen Cent von dem gemeinsam erwirtschafteten Vermögen sehen wird, gehen die beiden Freundinnen gemeinsam mit ihrer Bekannten Mari, die in Beziehungsdingen ihre ganz eigene Kosten-Nutzen-Rechnung durchzusetzen weiß, zum Angriff über ...

Autorenbeschreibung

Ulrike Kroneck lebt und arbeitet in Melle-Buer bei Osnabrück. Lange Zeit war sie Programmleiterin eines Verlages. Heute arbeitet sie als freie Lektorin und Autorin. Seit einigen Jahren führt sie Schreibwerkstätten zum autobiografischen und kreativen Schreiben durch.